Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

  • Schrift:
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • JUNGUNTERNEHMEN
  • ETABLIERTE UNTERNEHMEN
  • UNTERNEHMEN IN SCHWIERIGKEITEN
Hauptrubriklogo
 

Pflicht-Logo Beratungsförderung BMWi
Pflicht-Logo Beratungsförderung ESF
Pflicht-Logo Beratungsförderung EU
Pflicht-Logo Beratungsförderung Sterne

 
Artikelaktionen

Beratungsförderung für den Mittelstand

Sie sind Existenzgründer und suchen Begleitung für die ersten unternehmerischen Schritte? Sie möchten Ihr etabliertes Unternehmen festigen oder die Herausforderungen des Wachstums meistern? Sie wollen mit einem erfahrenen Berater oder einer erfahrenen Beraterin eine aufziehende Krise vermeiden?

Dann informieren Sie sich hier über das Programm "Förderung unternehmerischen Know-hows" der Bundesregierung. Mit ihm können Sie online einen Zuschuss zu den Beratungskosten beantragen.

Das Programm "Förderung unternehmerischen Know-hows" wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Die Leitstelle für Gewerbefördermittel des Bundes bei der DIHK Service GmbH führt das Programm im Auftrag des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) durch. Vor Ort können Sie sich bei Ihrer Industrie- und Handelskammer und weiteren Regionalpartnern über die Förderung informieren. Eine Liste steht oben rechts im PDF- und im Excel-Format zum Download bereit.

 

Ihre Ansprechpartner:

Dana Hartmann
Telefon 030 20308-2356
E-Mail hartmann.dana@dihk.de

Michael Kunze
Telefon 030 20308-2354
E-Mail kunze.michael@dihk.de

Lou-Angelina Lauer LL.M. (Canterbury/NZ)
Telefon 030 20308-2357
E-Mail lauer.lou-angelina@dihk.de

DIHK Service GmbH
Breite Straße 29
10178 Berlin

Sprechzeiten:

Montag bis Donnerstag:
8.00 bis 11.30 Uhr
12.30 bis 15.30 Uhr

Freitag:
8.00 bis 12.30 Uhr

Informationen des BAFA

Logo des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) Infos gibt es auch auf der Website des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).
Dort finden Sie auch hilfreiche Downloads, beispielsweise zur Beraterauswahl.