Pfadnavigation

"Antworten auf Ausbildungsfragen" neu aufgelegt

DIHK-Flyer verspricht wichtige Infos für Azubis im Taschenformat
Junge Menschen arbeiten in einem Labor

In einer Ausbildung besteht oft nicht nur inhaltlicher, sondern auch rechtlicher Klärungsbedarf

© Hill Street Studios Creative / DigitalVision / Getty Images

Welche Rechte und Pflichten hat ein Azubi? Was kann er oder sie vom Betrieb erwarten? "Antworten auf Ausbildungsfragen" liefert der gleichnamige Ratgeber des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) – jetzt in einer Neuauflage.

Die Publikation ist speziell auf die Interessen und Fragen von Auszubildenden zugeschnitten. Auf insgesamt 16 Seiten können sich junge Leute darüber informieren, was bei der Ausbildung rechtlich auf sie zukommt und was sie beim Vertrag beachten müssen.

Gleichzeitig dient das Heft während der gesamten Ausbildungszeit als Nachschlagewerk, wenn sich Fragen oder Zweifelsfälle ergeben. Erläutert werden beispielsweise die Regelungen zu Probezeit, Berufsschulunterricht, Urlaub, Ausbildungsvergütung sowie Abschlussprüfungen.

Der Leitfaden kostet 0,70 Euro zuzüglich Versand und kann über den DIHK-Verlag bezogen werden.

Kontakt

Junge Frau vor Gemälde im Haus der deutschen Wirtschaft
Anahita Karim Zadeh Shiraieh Referatsleiterin Berufsbildungsrecht

Kontakt

Porträtfoto Ursula Majewski
Ursula Majewski Sachbearbeitung/Assistenz DIHK-Verlag