Pfadnavigation

Neue Zahlen, Daten und Fakten zu den Industrie- und Handelskammern

Online-Portal unter www.ihktransparent.de aktualisiert
Lupe über Balkendiagramm

Die Industrie- und Handelskammern unter der Lupe: IHKtransparent

© designer491 / iStock / Getty Images Plus

Von den abgenommenen Abschlussprüfungen bis zur Größe der Vollversammlung: Auf dem Online-Portal IHKtransparent sind ab sofort aktuelle Zahlen rund um die Industrie- und Handelskammern (IHKs) verfügbar. Die gemeinsame Plattform gibt einen umfassenden Einblick in Struktur, Arbeit und Finanzen der bundesweit 79 IHKs.

Die IHKs bewegen viel in den Regionen – bei der Beruflichen Bildung ebenso wie für Existenzgründer oder bei wirtschaftspolitischen Anliegen.

Doch wie viele Auszubildende betreuen die IHKs? Wie viele Beratungsgespräche werden mit Gründerinnen und Gründern geführt? Wie viele Rechtsauskünfte erteilen die IHKs, wie groß ist der Frauenanteil in den Vollversammlungen, und wie viele Unternehmen sind überhaupt IHK-Mitglied? Diese und zahlreiche weitere Fragen beantwortet IHKtransparent in rund 50 Kategorien.

Die Inhalte wurden nun wieder auf den neuesten Stand gebracht und ermöglichen so einen aktuellen Einblick in die Betätigungsfelder der IHK-Organisation. 

Auf www.ihktransparent.de können Sie entdecken, wie vielfältig sich die 79 IHKs für die Wirtschaft vor Ort einsetzen.

Kontakt

Porträtfoto Mathias Rabenau
Mathias Rabenau Referatsleiter Markenmanagement und Mitgliederkommunikation

Kontakt

Porträtfoto Ivo Schuppe
Ivo Schuppe Referatsleiter Social Media, IHK-Wissensmanagement