Pfadnavigation

Online-Kurs "Elements of AI" zieht Erfolgsbilanz

Angebot vermittelt seit zwei Jahren Basiswissen zur Künstlichen Intelligenz
Elements of AI Jubiläum

Seit nunmehr zwei Jahren stellt die IHK-Organisation das Online-Angebot zur Verfügung

© Reaktor / Universität Helsinki

Ende 2019 sind die Industrie- und Handelskammern (IHKs) in Deutschland mit dem kostenlosen Online-Kurs "Elements of AI" an den Start gegangen. Seitdem haben sich über die Plattform hierzulande rund 46.000 Teilnehmer mit den Grundlagen von Künstlicher Intelligenz vertraut gemacht – bisher wurden 5.100 Abschlüsse registriert.

Die finnische Unternehmensberatung Reaktor und der Universität Helsinki hatten das Angebot "The Elements of AI" ursprünglich entwickelt. Um das Thema Künstliche Intelligenz (KI, auch AI für Artificial Intelligence) möglichst vielen Menschen näherzubringen, kombinierten die Macher theoretische Wissensvermittlung mit praktischen Übungen.

Die Lizenzen für den deutschsprachigen Markt erwarb die DIHK-Bildungs-gGmbH. Die IHKs und ihre Partner verbreiteten den Kurs vor zwei Jahren in Deutschland. Seitdem kann jeder das kostenfreie Angebot nutzen, um sich mit den Grundlagen der KI zu beschäftigen. Insbesondere IHK-Mitgliedsunternehmen sollen so einen einfachen Zugang zu der Frage erhalten, wo Künstliche Intelligenz bereits eingesetzt wird und welche Chancen die Technologie Betrieben bietet.

In bis zu 60 Stunden zum KI-Kenner

Für die Teilnahme an dem deutschsprachigen Kurs ist kein Vorwissen erforderlich. Die sechs Module können bei völlig freier Zeiteinteilung in 30 bis 60 Stunden online absolviert werden. Sie machen klar, was KI überhaupt ist, wie sie Probleme löst, welche realen Anwendungen es gibt, wie maschinelles Lernen funktioniert, was es mit neuronalen Netzen auf sich hat und welche Auswirkungen Künstliche Intelligenz voraussichtlich in der Zukunft haben wird. Wer möchte, kann sich die erfolgreiche Teilnahme bescheinigen lassen.

Die gute Resonanz gibt dem inhaltlichen Konzept recht: Weltweit haben bisher 750.000 Interessierte mitgemacht. Und auch optisch stößt das Angebot auf Zustimmung: Für sein Kommunikationsdesign wurde Elements of AI kürzlich mit dem "German Design Award 2022" ausgezeichnet.

Interessiert? Den Kurs und alle Infos gibt es unter der Adresse www.elementsofai.de.
 

Kontakt

Porträtfoto Dr. Oliver Heikaus, Bereichsleiter Weiterbildung
Dr. Oliver Heikaus Bereichsleiter Weiterbildung, Geschäftsführer DIHK-Bildungs-gGmbH

Kontakt

Porträtfoto Nathalie Nied
Nathalie Nied Referatsleiterin für interne und digitale Kommunikation