Pfadnavigation

Regionale Industrieinitiativen: erstes Netzwerktreffen am 16. März

Virtuelle Auftaktveranstaltung der Service- und Beratungsstelle
Produktionssteuerung mit Tablet

Besser vernetzen sollen sich in der Industrie nicht nur die Produktionsprozesse

© B4LLS / iStock Getty / Images Plus

Corona, Klimawandel, Digitalisierung: Die deutsche Industrie steht aktuell vor Herausforderungen, die nur in konstruktiver Zusammenarbeit aller relevanten Gruppen bewältigt werden können. Das erste bundesweite Netzwerktreffen der regionalen Industrieinitiativen Mitte März bietet hierfür eine virtuelle Plattform.

Jahrzehntelang galt die Industrie als Garant für Wirtschaftswachstum und Stabilität in Deutschland – ein Bild, an dem immer heftiger gerüttelt wird. Regional haben sich deshalb Wirtschaft, Kommunen und Gewerkschaften zu zahlreichen Initiativen zusammengeschlossen, um die Wertschätzung für Industrie und die Vernetzung der Unternehmen vor Ort zu stärken. Sie hierbei zu unterstützen, ist Aufgabe der neu gegründeten Service- und Beratungsstelle für regionale Industrieinitiativen, die die DIHK Service GmbH  zu Jahresbeginn im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) ins Leben gerufen hat.

Diese Stelle lädt am 16. März gemeinsam mit dem BMWi zu ihrer Auftaktveranstaltung ein und richtet gleichzeitig das erste bundesweite Netzwerktreffen der Industrieinitiativen aus. Unter der Überschrift "Zusammenwachsen – für Stabilität und Zukunft!" treffen sich (online) zahlreiche Stakeholder aus dem Industrieumfeld.

Das Programm verspricht von 10 bis 12 Uhr Einblicke in die Arbeit der Service- und Beratungsstelle und weitere industriepolitische Themen; nachmittags steht von 13 bis 15 Uhr der Austausch  der Praktiker untereinander im Mittelpunkt. Unter anderem können die Teilnehmer in fünf Workshops neue Impulse für die eigene Arbeit gewinnen.

Das detaillierte Programm und eine Möglichkeit, sich zu der kostenfreien Veranstaltung anzumelden, finden Sie hier.



Kontakt

Avatar weiblich
Janine Hansen Projektleiterin Service- und Beratungsstelle für regionale Industrieinitiativen

Kontakt

Porträtbild Petra Blum, Pressesprecherin
Petra Blum Pressesprecherin