Pfadnavigation

So punkten Sie bei Ausschreibungen in Afrika

"INA Insights"-Webinar am 3. Juni vermittelt wertvolle Tipps
Afrikanischer Geschäftsmann

Was zeichnet konkurrenzfähige Angebote für die Zielmärkte in Subsahara-Afrika aus?

© Portra Images Creative / Stone / Getty Images

Was müssen Unternehmen beachten, die in Afrika an einer Ausschreibung teilnehmen möchten? Eine "INA Insights"-Veranstaltung informiert Anfang Juni über Erfolgsfaktoren und Fallstricke.

Das Webinar ist das zweite einer Reihe, mit der das IHK-Netzwerkbüro Afrika (INA) Praxiswissen rund um Geschäftsaufbau und Außenwirtschaftsfördermöglichkeiten in Afrika vermittelt.

Unter der Überschrift "Ausschreibungen in Subsahara-Afrika gewinnen: Wie deutsche Unternehmen konkurrenzfähige Angebote erarbeiten können" erhalten die Teilnehmenden am 3. Juni von 14 bis 15 Uhr einen Einblick in die praktischen und technischen Prozeduren bei Ausschreibungen in Afrika. Hierfür stellen Unternehmen aus den Bereichen Energie, Telekommunikation und Kreislaufwirtschaft Best-Practice-Beispiele vor.

Wer bei den 2. INA Insights dabei sein möchte, kann sich unter der Adresse https://event.dihk.de/2inainsightsausschreibungeninafrika anmelden und erhält mit der Teilnahmebestätigung einen Einwahl-Link.

 

Logo IHK-Netzwerkbuero Afrika

© DIHK Service GmbH


Weitere Termine

Die nächsten "INA Insights"-Webinare sind bereits geplant. Nachfolgend finden Sie die Termine und Themen:

5. August:
Business Development in Nordafrika: Erfolgsfaktoren für den Vertrieb in der Bauwirtschaft und im Maschinenbau

7. Oktober:
Zuerst nach Afrika? Wie Start-ups ohne langjährige Auslandserfahrung ihr Afrika-Geschäft aufbauen

2. Dezember:
Mehr als nur ein Absatzmarkt: Wie Lieferketten in der afrikanischen Ernährungs- und Verpackungswirtschaft nachhaltiger gestaltet werden

Genaueres erfahren Sie zeitnah, wenn Sie INA über LinkedIn folgen. Sie können auch eine formlose Mail an ina@dihk.de schicken und erhalten dann zu jedem "INA Insights"-Termin eine Einladung.

Kontakt

Avatar weiblich
Charlotte Rostek Projektreferentin IHK-Netzwerkbüro Afrika
Logo IHK-Netzwerkbuero Afrika

Mehr Infos zu INA

Weitere Informationen zum IHK-Netzwerkbüro Afrika, zu seinen Beratungsleistungen und Veranstaltungen finden Sie auf der Website von INA.