Pfadnavigation

Webinare zu Strom- und Gaspreisbremse sowie Energiebeschaffung

DIHK organisiert Teams-Veranstaltungen am 19., 20. und 21. Dezember
Gasleitung mit rotem Ventil

Was bringen die Energiepreisdeckel den Unternehmen?

© Vithun Khamsong / Moment / Getty Images

Die Gesetze zu Gas- und Strompreisbremse sollen Mitte Dezember beschlossen werden. Was dann auf die Energieverbraucher zukommt, erklärt der DIHK in zwei inhaltsgleichen Webinaren. Auch ein Termin zum Thema Energiebeschaffung ist vorgesehen.

Die Informationsveranstaltung zur Gas- und Strompreisbremse können Interessierte am 20. und (als Wiederholung) am 21. Dezember virtuell besuchen. Jeweils ab 9 Uhr stellt das Energie-Team des DIHK die wichtigsten Inhalte und Knackpunkte der beiden Gesetze vor. Danach besteht Gelegenheit für Fragen. Dieses Webinar wird – ohne Fragerunde – aufgezeichnet und auf dihk.de zur Verfügung gestellt.

Bereits am 19. Dezember erläutert in einem weiteren Webinar von 9 bis 10:30 Uhr ein Experte die Lage auf den Energiemärkten und aktuelle Aspekte der Energiebeschaffung für Unternehmen.

Die drei kostenfreien Veranstaltungen werden per Microsoft Teams durchgeführt, den Zugangslink erhalten Sie nach Anmeldung kurz vor dem Termin.

Anmelden können Sie sich unter der Adresse https://event.dihk.de/Webinare_Strom_und_Gaspreisbremsen.

Kontakt

Porträtfoto Ulrike Beland
Dr. Ulrike Beland Referatsleiterin Ökonomische Fragen der Energie- und Klimapolitik

Kontakt

Porträtbild Petra Blum, Pressesprecherin
Petra Blum Pressesprecherin