Pfadnavigation

Beschäftigung und Personal 


  • Die Kommission unterstützt die Mitgliedstaaten bei der Förderung bewährter Kurzarbeits-, Fortbildungs- und Umschulungsprogramme.
  • Der zeitnahe Vorschlag für eine europäische Arbeitslosenrückversicherung soll vorgelegt werden, um Maßnahmen der Mitgliedstaaten zur Erhaltung von Arbeitsplätzen und Qualifikationen zu unterstützen.
  • Zur Unterstützung von entlassenen Arbeitnehmern und Selbstständigen könnte der Europäische Globalisierungsfonds eingesetzt werden. Für 2020 sind bis zu 179 Millionen Euroverfügbar.
  • Von der Kommission wurden diverse Fristen zum Einreichen von Projekten verlängert. Unter anderem betrifft dies auch das Austauschprogramm Erasmus. Es ist zu empfehlen, die Fristen im Vorfeld zu überprüfen.
  • Bei Erasmus Aufenthalten bzw. Heimreisen, die nicht angetreten werden können, soll größtmögliche Flexibilität bei der Umsetzung des Programms gelten.