Pfadnavigation

Sie wollen Indien dabei unterstützen, die medizinische Versorgung vor Ort zu verbessern?

Die zweite Pandemiewelle trifft Indien schwer, das Gesundheitssystem ist überlastet, einige medizinische Güter kaum verfügbar.

Aufgrund vieler Anfragen von Mitgliedsunternehmen hat die Deutsche Auslandshandelskammer Indien (AHK) gemeinsam mit SAP die "Indo-German COVID Support Platform" ins Leben gerufen.

Sie soll die wirtschaftliche Hilfe erleichtern und Lieferungen möglichst effizient und effektiv koordinieren. Unternehmen können dort Unterstützung anbieten oder entsprechende Gesuche veröffentlichen. Die Leistungen können sowohl kostenlos als auch mit finanzieller Kompensation abgewickelt werden.

Bevor Sie loslegen können, müssen Sie sich einmalig registrieren. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

  • Schicken Sie eine E-Mail an igcc_sap_covid-techsupport@sap.com mit dem Betreff "Add me to the group"
  • Sie erhalten von uns auf die von Ihnen verwendete E-Mai- Adresse einen Link zur Registrierung und können dann auf der Plattform die Registrierung abschließen
  • Nach der Registrierung auf der Plattform wählen Sie oben den Bereich "Groups" und dann die Gruppe "Indo-German COVID Support Platform”
  • Innerhalb der Gruppe können Sie, je nach Bedarf, zwischen den Bereichen "Offer Support” or "Ask For Help” wählen
  • Über die Suchmaske können Sie gezielt nach bestimmten Gütern/Dienstleistungen suchen, zum Beispiel "Logistics", "Rooms", et cetera
  • Falls ein von Ihnen benötigtes Produkt nicht gelistet ist, nutzen Sie bitte den "Ask For Help"-Bereich, um Ihre Anfrage zu veröffentlichen

Bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte an SAP unter der Adresse igcc_sap_covid-techsupport@sap.com, sonstige Fragen richten Sie bitte in englischer Sprache an die AHK Indien (covidsupport@indo-german.com). Weitere Informationen finden Sie – ebenfalls auf Englisch – auf der Website der AHK Indien.