Pfadnavigation

Was tun, wenn Schulungsnachweise für Gefahrgutfahrer und -gutbeauftragte auslaufen?

Deutschland hat am 25. Januar 2021 die neue multilaterale Vereinbarung M333 gezeichnet. Danach bleiben alle ADR-Schulungsbescheinigungen, deren Geltungsdauer zwischen dem 1. März 2020 und dem 1. September 2021 endet, bis zum 30. September 2021 gültig. Die Regelung gilt für Beförderungen innerhalb Deutschland und im Verkehr zwischen allen Staaten, die diese von Deutschland initiierte Vereinbarung unterzeichnen.

Ebenfalls am 25. Januar 2021 hat Deutschland die neue multilaterale Vereinbarung M334 unterschrieben. Danach bleiben alle Schulungsnachweise für Gefahrgutbeauftragte, deren Geltungsdauer zwischen dem 1. März 2020 und dem 1. September 2021 endet, bis zum 30. September 2021 in Kraft. Die Regelung gilt in Deutschland und in allen Staaten, die diese von Deutschland initiierte Vereinbarung unterzeichnen.

Eine Übersicht über die straßengüterverkehrsrechtlichen Ausnahmeregelungen aufgrund Covid-19 im Gefahrgutbereich finden Sie auf der Homepage des BAG.