Pfadnavigation

Wie gehe ich mit Resturlaub, Urlaubsansprüchen und Überstunden meiner Mitarbeiter bei der Beantragung von Kurzarbeitergeld um?

Bevor Unternehmen und Arbeitnehmer Kurzarbeitergeld in Anspruch nehmen können, müssen in der Regel Überstunden abgebaut und Resturlaub aus dem Vorjahr genommen werden. Neu ist jetzt, dass keine Minusstunden mehr aufgebaut werden müssen, bevor Kurzarbeitergeld bezogen werden kann. Auch der offene Jahresurlaub für 2020 muss nicht vorher verbraucht werden.