Pfadnavigation

Wie kommt der Auszubildende an den Lernstoff für die Sommerprüfung?

Grundsätzlich müssten Prüfungsteilnehmer*innen sowohl den betrieblichen als auch den schulischen Lehrstoff beherrschen.

Sofern dies nicht der Fall ist, und die Berufsschule die fehlenden Lerninhalte nicht zur Verfügung stellt, ist der Ausbildungsbetrieb verpflichtet, auch die fehlenden theoretischen Lerninhalte selbst zu vermitteln oder mit Hilfe von Dritten vermitteln zu lassen.