Pfadnavigation

Basiswissen Lebensmittelhygiene in der Gastronomie

DIHK-Leitfaden mit vielen praktischen Tipps aktualisiert
Lebensmittelhygiene

Der gewerbliche Umgang mit Lebensmitteln zieht auch verschiedene Dokumentationspflchten nach sich

© wavebreakmedia / Shutterstock

Gastronomen, Händler und Lebensmittelhersteller sind dafür verantwortlich, dass in ihren Betrieben hygienisch einwandfrei gearbeitet wird. Was es zu beachten gilt, hat der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in einem hilfreichen, frisch überarbeiteten Leitfaden zusammengefasst.

Als Ergänzung zu dem Standardwerk "Was der Gastwirt wissen muss" bietet die Publikation "Basiswissen Lebensmittelhygiene in der Gastronomie" einen kompakten Überblick über die Anforderungen an einen hygienisch einwandfreien Umgang mit Lebensmitteln.

Auf insgesamt 20 Seiten informiert der DIHK über Themen wie beispielsweise die Beschaffenheit von Wänden, Decken und Böden, den Schutz vor Insekten, die Schankanlage, die Personal- und die Produkthygiene, Temperaturvorgaben oder Reinigung und Desinfektion.

Auch die rechtlichen Grundlagen der Lebensmittelhygiene werden erläutert. Der Ratgeber enthält zudem praktische Arbeitshilfen, etwa Checklisten zu Temperaturen oder für die Personalschulung, einen Reinigungsplan sowie verschiedene Dokumentationsvorlagen.

Die Veröffentlichung kostet 5,10 Euro. Bestellt werden kann sie beim DIHK-Verlag, E-Mail bestellservice@verlag.dihk.de, oder auf der Website des DIHK-Verlages.