Pfadnavigation

Mach neu! Durchstarten auch in der Corona-Krise

Bundesweite IHK-Aktionswoche Existenzgründung ab dem 16. November
Coronavirus: Meeting mit Masken

Wer ein Unternehmen gründen möchte, ist derzeit mit besonderen Herausforderungen konfrontiert

© Luis Alvarez / DigitalVision / Getty Images

Wie erstelle ich einen Businessplan? Wo kann ich Fördermittel beantragen? Wo finde ich trotz der Pandemie Geschäftspartner? Die vielen Fragen, die Gründer auch in Zeiten von Corona bewegen, beantworten zahlreiche Industrie- und Handelskammern (IHKs) jetzt im Rahmen einer Aktionswoche.

Der DIHK-Gründerreport 2020 hat gezeigt: Gründer und junge Unternehmen brauchen jetzt, während und nach der Krise Unterstützung. Viele müssen ihr Geschäftsmodell anpassen, Prozesse und Abläufe mithilfe der Digitalisierung sinnvoll weiterentwickeln, Kapazitäten wiederherstellen und/oder die finanzielle Lage stabilisieren.

Diese Themen greifen die Industrie- und Handelskammern (IHKs) bei ihrer Aktionswoche "Mach neu! Durchstarten auch in der Corona-Krise" auf.

Weil gerade in der Pandemie Finanzierung und Kundengewinnung gut durchdacht sein müssen, helfen die IHKs Existenzgründern als erste, neutrale Ansprechpartner ohne gewerbliches Interesse: bei der Erarbeitung eines Geschäftskonzeptes, bei der Vorbereitung auf das Gespräch mit Finanzierungspartnern, beim Beantragen von Fördermitteln, der Umsetzung von Hygiene- und Abstandsregeln, aber auch bei grundlegenden Themen wie Digitalisierung, Marketing oder Steuern.

Darüber hinaus bieten IHK-Veranstaltungen die Möglichkeit, potenzielle Geschäftspartner kennenzulernen.

Im Rahmen ihrer Aktionswoche unterbreiten nach aktuellem Stand gut 30 IHKs vom 16. bis zum 20. November die nachfolgend gelisteten Angebote. Das Spektrum reicht vom Beratungstag über das Webinar bis hin zum GründungsCamp:

IHK (Hauptsitz)

Angebot

Aachen

17. November, 17 bis 21 Uhr:
Gründerabend des AC² Businessplanwettbewerbs – Kennenlernen der Mentoren und Berater

18. November, 16 bis 18 Uhr:
Webinar GründerWissen kompakt

Augsburg

16. November, 20:15 Uhr:
Allgäuer Gründerbühne

19. November, 9:30 bis 19 Uhr:
Augsburg gründet! (online)

Bayreuth

12. November, 9 bis 16 Uhr:
Virtueller Beratungstag  "Gründung und Wachstum"
gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Stadt und Landkreis Bamberg, Aktivsenioren Oberfranken

17. November, 9 bis 16 Uhr (Landratsamt Lichtenfels)
Beratungstag "Gründung und Wachstum / Unternehmensnachfolge und -sicherung"
gemeinsam mit Wirtschaftsförderung Landkreis Lichtenfels, Aktivsenioren Oberfranken

Berlin

19. November, 17 bis 18 Uhr:
In sechs Schritten zur Nachfolge

Bonn

21. November, 10 bis 15 Uhr:
GründungsCamp Bonn/Rhein-Sieg

Chemnitz

16. November, 16 bis 19 Uhr:
Selbstständigkeit light

19. November, 9 bis 16 Uhr:
Finanzierungssprechtag in Chemnitz

19. November:
Sprechtag Unternehmensnachfolge in Freiberg

Coburg

17. November, 8:30 bis 16 Uhr:
Erfolgreich und professionell telefonieren

20. November:
Den Kunden passend ansprechen, beraten und überzeugen

Darmstadt

16. bis 21. November:
Gründerwoche Deutschland (online)
unter anderem mit einem Werkstattgespräch zur Künstlichen Intelligenz, Blockchain, Industrie 4.0 und einem Grundseminar für Immobilienmakler und Einsteiger

Dortmund

16. bis 19. November:
Gründerwoche (online)
mit einem Sprechtag zum Start in die Selbstständigkeit, einem Webinar zur betrieblichen Versicherung, einem Steuerberater- und einem Finanzierungssprechtag

Düsseldorf

16. November, 10 bis 12:45 Uhr:
Gründungstag online

Frankfurt (Oder)

17. November:
Beratungstag in der IHK in Frankfurt (Oder)
(zusammen mit der Investitionsbank des Landes Brandenburg)

18. November, 15 bis 16:30 Uhr:
Webinar | Anders Gründen – Nachfolge

Gießen

16. bis 20. November:
Gründerwoche mit verschiedenen Beratungsangeboten

Hagen

19. November, 16 bis 17:30 Uhr:
Wie bleibt mein Unternehmen gesund?
Frühwarnsysteme & Sicherungsinstrumente als Schutz vor der Krise
(online)

Koblenz

16. und 18. November, 18 bis 19:30 Uhr:
Digitales Gründerforum

Köln

16. bis 20. November:
Einzelberatungen (per Telefon oder Videokonferenz)

Krefeld

20. November, 10 bis 16 Uhr:
Digitaler Gründer- und Unternehmertag 2020

Mainz

16.bis 20. November
Mainzer Gründerwoche (ausschließlich online)
unter anderem Existenzgründungsberatung, Sprechtag Unternehmensnachfolge, Gründer- und Förderberatung

Mannheim

21. November, 10 bis 17 Uhr:
Existenzgründungstag Rhein-Neckar (online)
(gemeinsam mit den IHKs der Metropolregion Rhein-Neckar)

19. und 20. November, 15 bis 17:30 Uhr:
Virtueller Gründerinnentag 2020

München

16. bis 20. November
Aktionswoche Existenzgründung
(mit Service-Telefon "Gründung" unter der 089 5116 2222, dem Webinar "Erfolgreich gründen", der Digitalkonferenz "Gründen im Nebenerwerb" und mit Telefon-Sprechstunden in Oberbayern)

Offenbach am Main

19. November, 9 bis 17 Uhr
Expertengespräch "Gründen – gut beraten starten", (Sprechtag mit virtuellen Einzelberatungen)

Oldenburg

2. Dezember, 9 bis 14 Uhr:
Unternehmens- und Gründersprechtag (telefonisch)

Passau

17. November, 9:30 bis 17 Uhr:
Telefonsprechtag

Potsdam

17. November, 10 bis 18 Uhr:
Digitaler Gründertag Westbrandenburg

Regensburg

17. November, 9 bis 16 Uhr
Lfa-Finanzierungssprechtag

19. November, 18:30 bis 20 Uhr:
Rechtstipps zum Unternehmensstart (online)

Reutlingen

16. November, 8:30 bis 17 Uhr:
Gründungsberatungstag (online)

17. November, 16 bis 17:30 Uhr:
Markenrecht für Einsteiger

18. November, 16 bis 17:30 Uhr:
Online-Marketing

19. November, 9 bis 14 Uhr:
Webinar Gründung kompakt

20. November, 9:30 bis 11:30 Uhr:
Buchführung für Einsteiger

zudem Vorlesungen zum Thema Gründung an zwei regionalen Hochschulen

Rostock

18. November, 8:30 bis 15 Uhr:
Beratungssprechtag "Digitale Kompetenz" (online)


telefonische Beratung

Saarbrücken

18. November, 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr:
Seminartag für Existenzgründer

Schwerin

17. November:
Beratungssprechtag Unternehmensnachfolge

18. November, 9 bis 11 Uhr:
Finanzierung in der Vorgründungsphase (online)

17. und 19. November, 15 Uhr:
Service und Dienstleistungen der IHK zu Schwerin für Existenzgründer (online)

Siegen

18. November, 10 bis 16:30 Uhr:
IHK-Fördersprechtag

20. November, 9 bis 11:30 Uhr:
Basisseminar für Existenzgründer/-innen, Teil 1

24. November, 17 bis 18:30:
Nachfolge – gerade jetzt?!

27. November, 12 bis 14 Uhr:
Basisseminar für Existenzgründer/-innen, Teil 2

Stade

Online-Beratungen für Gründerinnen und Gründer

26. November:
Innovations- und Fördermittelsprechtag in Rotenburg

2. Dezember, 9 bis 14 Uhr:
Soziale Absicherung für Gründer und junge Unternehmer

Stuttgart

16. November, 17 bis 19 Uhr:
So erreichen Sie Ihre Zielgruppe (online)

17. November, 16 bis 18:30 Uhr:
Informationen zur Existenzgründung (online)

19. November:
Finanzierungssprechtag (telefonisch)

Trier

17. November, 10 bis 16:30 Uhr:
Individuelle Beratungen (Telefonsprechtag)

Weingarten

17. November, 17:30 bis 19:30 Uhr:
IHK-Treff: Erfahrungsaustausch junger Unternehmen (online)

19. November, 9 bis 16:30 Uhr:
Tagesseminar Existenzgründung (online)

20. November, 15 bis 18:30 Uhr:
Existenzgründung im Nebenerwerb (online)

Würzburg

16. bis 22. November:
Gründerwoche Deutschland
(zahlreiche virtuelle Angebote unter anderem Gründerberatung, Finanzierungssprechtag, Verleihung Start-up-Preis)


Kontakt

Porträtbild Dr. Marc Evers, Referatsleiter Mittelstand | Existenzgründung | Unternehmensnachfolge
Dr. Marc Evers Referatsleiter Mittelstand, Existenzgründung, Unternehmensnachfolge

Kontakt

Porträtfoto Thomas Renner
Thomas Renner Pressesprecher | Chef vom Dienst

Der Weg zu Ihrer IHK

In der Liste ist kein Angebot in Ihrer Nähe aufgeführt? Möglicherweise werden Sie auf der Website Ihrer IHK fündig. Am schnellsten dorthin gelangen Sie über den IHK-Finder.