Pfadnavigation

Wie die Statistikmeldung einfacher wird

DIHK und IHK Frankfurt am Main organisieren Seminar
Cover zum DIHK-IHK-Seminar eStatistik: Bildschirm mit Statistiken und einer Hand im Vordergrund

Digital lässt sich manche Statistik-Pflicht leichter und schneller erfüllen

© seb_ra / iStock / Getty Images Plus

Über die Vereinfachung statistischer Meldepflichten informiert interessierte Unternehmer ein Seminar, das der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und die Industrie- und Handelskammer (IHK) Frankfurt am Main am 2. Oktober in Frankfurt ausrichten.

Statistiken zeigen Zustände und Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft an und dienen für viele Entscheidungen als wichtige Grundlage. Gleichzeitig stellen die Datenmeldungen an die statistischen Ämter für die Unternehmen aber oft eine – gelegentlich ärgerliche – Belastung dar.

Dabei lassen sich Statistikmeldungen durchaus erleichtern und vereinfachen. In ihrem Seminar "E-Statistik" möchten die IHK Frankfurt und der DIHK unter Mitwirkung des Landesamtes für Statistik Hessen und des Statistischen Bundesamtes Informationen über entsprechende Angebote bündeln und den praktischen Bedürfnissen der Unternehmen gegenüberstellen.

Die Veranstaltung startet um 15 Uhr in den Räumen der IHK Frankfurt am Main. Die zentralen Vorträge behandeln die Internet-Datenerhebung im Verbund, IDEV, sowie das Erhebungsportal eSTATISTIK.core. Anschließend bleibt Zeit für Nachfragen beziehungsweise zur Diskussion, bevor das Seminar bei Getränken ausklingt.

Hier gibt es das 
detaillierte Programm (PDF, 915 KB).

Kontakt

Frau im Haus der Deutschen Wirtschaft
Dr. Ulrike Beland Referatsleiterin Koordination Wirtschaftspolitischer Positionen | Bürokratieabbau