Pfadnavigation

Inhaltsverzeichnis EcoPost 6 | 2020

Warum bei der Kompensation der Strompreissteigerungen unbedingt nachgeschärft werden sollte, erfahren Sie in der Juni-Ausgabe der "EcoPost".

Editorial

  • Gesetz zum Kohleausstieg: "Bei der Kompensation der Strompreissteigerungen sollte unbedingt nachgeschärft werden"

International

  • IEA: Weltweit 6 Prozent weniger Energieverbrauch durch COVID-Pandemie

Europa

  • EU-Kommission veröffentlicht EU-Biodiversitätsstrategie 2030
  • Umsetzung von EU-Naturschutzrecht: BMU legt Bericht vor
  • Corona-Recovery-Plan und neues Arbeitsprogramm 2020 der EU-Kommission: Schwerpunkte aus Umweltsicht
  • Per- und Polyfluoralkylverbindungen (PFAS): Konsultation des REACH-Helpdesks
  • Nachhaltigkeitsstrategie im Bereich Chemikalien: Konsultation der EU-Kommission
  • REACH: neue Verordnung zur Steigerung der Dossierprüfungsquote der ECHA
  • Harmonisierte Giftinformationen: ECHA richtet Testmöglichkeit ein
  • EU-Wasserstoffstrategie kommt am 24. Juni 2020
  • Klimaschutz im Zentrum des Corona-"Aufbauplans" der Europäischen Kommission
  • Energieinfrastruktur: EU-Kommission konsultiert neue Prioritäten
  • Europäischer Emissionshandel: CO2-Ausstoß 2019 um 8,7 % gesunken
  • Klimapolitik: Deutschland weit von Zielerreichung im Nicht-ETS-Bereich entfernt
  • Green Deal: EU-Kommission zieht CO2-Reduktionsziel über 55 % nicht in Erwägung und fordert "grüne" Abwrackprämie

Deutschland

  • Kabinett beschließt Änderungen des Batteriegesetzes
  • Umweltgutachten des Sachverständigenrats für Umweltfragen veröffentlicht
  • Ein Jahr PREVENT Abfallallianz .
  • Länder beraten Änderungen zur Mantelverordnung EBV/BBodSchV
  • Geologiedatengesetz: Einigung im Vermittlungsausschuss
  • Biomasseausschreibung: Mehr Gebote - höhere Zuschläge BNetzA: Keine Anhebung des Höchstwerts für Biomasseausschreibungen
  • Bundesnetzagentur sieht noch mehr Verstöße gegen Bilanzkreistreue
  • Bund, Küstenländer und Übertragungsnetzbetreiber schließen Vereinbarung zum Offshore-Ausbau
  • Bundesnetzagentur genehmigt Neuregelung beim Ausgleichsenergiepreis Strom
  • Wirtschaftsministerium plant Pflichtabgabe von Windparks
  • Trotz Haushaltsmitteln: EEG-Umlage könnte auf 8,4 Cent/kWh steigen
  • Koalition einigt sich bei Windabständen und PV-Deckel
  • Bei den gemeinsamen Ausschreibungen nichts Neues
  • Redispatchkosten 2019 gesunken
  • BNetzA veröffentlicht Positionspapier zu Bilanzkreistreue und mahnt Bilanzkreisverantwortliche
  • Mehr als 50 % EE-Strom im ersten Quartal und sieben Prozent weniger Energieverbrauch
  • IHK Spezial Webinar: Energie- und Stromsteuer Update
  • Veränderung im Strommarkt: Irsching 4 und 5 kehren zurück
  • Bundesregierung hält an Prognose zum Stromverbrauch fest
  • Energieeffizienz-Netzwerke: Monitoring zeigt Stärken der Initiative
  • Neue Publikation: Chancen der Digitalisierung für den Klimaschutz