Pfadnavigation

ExperTS - Fachkräfte informieren Betriebe weltweit

Beratung in Sachen Entwicklungspolitik für Unternehmen
Mann und Frau erörtern Problem

© Getty Images / sturti / iStock / Getty Images Plus

Das vom BMZ geförderte ExperTS-Programm schlägt eine Brücke zwischen Außenwirtschaftsförderung und Entwicklungspolitik. Es wird von der GIZ, den AHKs und von den Delegationen der Deutschen Wirtschaft gemeinsam umgesetzt.

ExperTS macht sich für nachhaltiges Wirtschaften weltweit stark: In rund 30 Ländern bieten über das Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM) vermittelte Fachkräfte lokalen und deutschen Unternehmen ganz konkrete Informationen und Beratungsdienstleistungen zu außenwirtschaftlichen und entwicklungspolitischen Fragen aus einer Hand.

Im Rahmen des ExperTS-Programms wurde auch der Aufbau einer AHK auf den Philippinen und der neuen AHK-Außenstellen in Subsahara-Afrika (Mosambik, Sambia und Tansania) vorangetrieben. Damit stehen vor Ort nun wichtige Ansprechpartner für Fragen der Entwicklungszusammenarbeit zur Verfügung, die aber auch weitere Leistungen des AHK-Netzes anbieten.

Alle Infos zum ExperTS-Programm, unter anderem einen Flyer und eine Kontaktliste, finden Sie auf der Website des BMZ.

Kontakt

Avatar weiblich
Annette Will EZ-Scout (Unternehmensservice Entwicklungszusammenarbeit)