Pfadnavigation

AHK World Business Outlook

Corona Mundschutz mit Weltkarte

Die Covid-19-Pandemie ist rund um den Globus ein Problem

© RomeoLu / iStock / Getty Images Plus

Im Juli 2020 hat der DIHK eine Sonderumfrage des "AHK World Business Outlook" zu den Auswirkungen von Covid-19 vorgelegt. Die Umfrage beruht auf den Rückmeldungen von rund 3.300 Unternehmen, die entweder Mitglied einer AHK oder über eine bilaterale Wirtschaftsorganisation mit einer Delegation beziehungsweise Repräsentanz vernetzt sind.

Für den AHK World Business Outlook geben die im Ausland aktiven deutschen Unternehmen eine unmittelbare Einschätzung der eigenen Geschäftsaussichten beziehungsweise der konjunkturellen Entwicklung vor Ort ab. Die Investitions- und Beschäftigungspläne der Betriebe werden ebenso abgefragt wie die größten Risikofaktoren.

Das AHK-Netz erfasst insgesamt rund 99 Prozent der deutschen Warenaus- und Wareneinfuhren und über 98 Prozent der Weltwirtschaft.

Bei der jüngsten Umfrage handelte es sich um eine Sonderbefragung zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Zuvor hatte der DIHK im April die Ausgabe Frühjahr 2020 präsentiert. Die Ergebnisse dieser und früherer Erhebungen stehen jeweils in einer deutschen und einer englischen Fassung unten zum Download bereit.

Kontakt

Porträtfoto Melanie Vogelbach
Melanie Vogelbach Bereichsleiterin Internationale Wirtschaftspolitik, Außenwirtschaftsrecht

Kontakt

Porträtfoto Kevin Heidenreich, Referatsleiter Grundsatzfragen der Außenwirtschaft und Entwicklungspolitik
Kevin Heidenreich Referatsleiter Grundsatzfragen der Außenwirtschaft und Entwicklungspolitik