Pfadnavigation

Wirtschaftspolitische Position Außenwirtschaft

Bürokratie abbauen, Förderung verbessern
Containerstapel in Lagerhalle

Von Exportförderung über Finanzierung bis hin zu Visafragen: die außenwirtschaftlichen Positionen der IHK-Organisation

© Getty Images/ golero / E+

Deutschland behauptet sich mit qualitativ hochwertigen Produkten und Dienstleistungen seit Langem in der Spitzengruppe der Exportnationen. In letzter Zeit sorgen allerdings politische und wirtschaftliche Krisen zunehmend für Herausforderungen. Wichtige Voraussetzung für den Erfolg der Unternehmen ist eine maßgeschneiderte Unterstützung in Deutschland und rund um den Globus.

In ihren "Wirtschaftspolitischen Positionen" unterbreitet die IHK-Organisation regelmäßig Vorschläge, wie Deutschland seine Rolle als wirtschaftlicher Motor in Europa sichern kann. Die Positionen zeigen Leitlinien und Wege auf, die die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands stärken und die damit zu Wachstum, Wohlstand und Beschäftigung führen.

Die Lösungskonzepte und Anregungen zu zahlreichen Politikfeldern basieren auf einer mehrmonatigen Konsultation mit den Industrie- und Handelskammern und deren Mitgliedsunternehmen.

Die Wirtschaftspolitische Position der IHK-Organisation zum Thema "Außenwirtschaft" steht unter der Überschrift "Bürokratie abbauen, Förderung verbessern".  Nach Auffassung des DIHK sollten hier folgende Leitlinien das wirtschaftspolitische Handeln bestimmen:

  • Bestehende Strukturen nutzen, Aufgaben und Angebote kommunizieren
  • Strukturen in der Außenwirtschaftsförderung optimieren
  • Finanzierung – fairer Wettbewerb nötig
  • Visavergabe und Außenwirtschaftsrecht entbürokratisieren und harmonisieren
  • Entwicklungszusammenarbeit gemeinsam mit der Wirtschaft gestalten

Die komplette Wirtschaftspolitische Position Außenwirtschaft ist hier abrufbar:

Außenwirtschaft: Bürokratie abbauen, Förderung verbessern (PDF, 216 KB)

Kontakt

Porträtfoto Kevin Heidenreich, Referatsleiter Grundsatzfragen der Außenwirtschaft und Entwicklungspolitik
Kevin Heidenreich Referatsleiter Grundsatzfragen der Außenwirtschaft und Entwicklungspolitik