Pfadnavigation

…durch den Abbau von Bürokratie mehr Freiraum für Unternehmertum schaffen.

Kleine Unternehmen sind von der hohen Regelungs- und Kontrolldichte besonders stark betroffen. Hier gilt es, das Potenzial der Digitalisierung von Verwaltungsleistungen zur Entlastung zu nutzen, vor allem in Form transparenter, schneller Information und gebündelter Leistungsangebote an einer Stelle. Außerdem sollte die Umsetzung von EU-Recht bei der Bürokratiebremse "One in, one out" vollumfänglich berücksichtigt werden. Für Existenzgründer sollte es einen One-Stop-Ansprechpartner geben.