Pfadnavigation

"Der Einsatz von KI in der Produktion" am 12. November 2020

mit Prof. Dr. Tobias Meisen, Dr. Peter Dültgen und Dr. Christian Kohlschein

Welche Einsatzmöglichkeiten für KI in der Produktion existieren, wie maschinelles Lernen funktioniert und wie ein KI-Projekt bei einem Mittelständler durchgeführt wurde, erfuhren Sie beim Webinar der Bergischen IHK zu Wuppertal.

Prof. Dr. Meisen von der Bergischen Universität Wuppertal gab zunächst einen Überblick über das Thema und stellte Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit der Bergischen Innovationsplattform für Künstliche Intelligenz vor. Dr. Dültgen von der Forschungsgemeinschaft Werkzeuge und Werkstoffe in Remscheid verdeutlichte anhand einer Kooperation mit einem Industrieunternehmen, wie ein solches Projekt angegangen und Berührungsängste mit dem Thema KI abgebaut werden können. Schließlich lieferte der Unternehmer Dr. Christian Kohlschein ein Best-Practice-Beispiel aus seinem Betrieb.