Pfadnavigation

"IT-Sicherheit im Mittelstand"

eine Veranstaltung der IHK Stuttgart

Digitale Angriffe auf kleine und mittlere Unternehmen sind aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung mittlerweile Alltag geworden. Die Bandbreite der Cyberangriffe reicht von Ransomware und Cybererpressung bis hin zum Diebstahl sensibler Daten wie den persönlichen Informationen von Mitarbeitern oder geistigem Eigentum. Viele kleine und mittlere Unternehmen sind sich der Gefahr von Malware bewusst und haben vielleicht einen Virenschutz installiert, um diese Angriffe abzuwehren. Die heutige Bedrohungslandschaft ist jedoch deutlich komplexer als früher.

Erfahren Sie zusammen mit unserem Experten, wie sich speziell kleine und mittlere Unternehmen gegen diese Bedrohungen schützen können.

Interesse? Zur Anmeldung gelangen Sie hier.


GemeinsamDigital