Pfadnavigation

"Update DSGVO – was für Unternehmen wirklich wichtig ist"

Mit Christian Schmidt, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und Fachanwalt für IT-Recht am 25. März 2021

Fast drei Jahre ist es her, dass mit der DSGVO ein neues Zeitalter des europäischen Datenschutzes eingeläutet wurde. Während anfangs vielerorts nicht klar war, was getan werden muss und vor allem wie, zeichnet sich nun immer mehr ab, worauf es bei der DSGVO-Umsetzung ankommt. Zwar blieben bislang die anfangs befürchteten Abmahnwellen und drakonischen Bußgelder weitestgehend aus, das heißt aber nicht, dass Unternehmen das Thema DSGVO vernachlässigen können. Wichtige Themen – angefangen beim

  • Datentransfer in Drittländer,
  • die Umsetzung von Auskunfts-, Lösch- und Benachrichtigungspflichten über den
  • Themenkomplex Cookie-Einwilligung bis hin zum aktuellen Dauerbrenner
  • Datenschutz im Homeoffice

– sind aktueller denn je. 

Der Fachanwalt Christian Schmidt beleuchtete die Anforderungen einer DSGVO-konformen Umsetzung an die Unternehmen beim Webinar am 25. März genauer. Auf der Website der IHK Schleswig-Holstein finden Sie eine Aufzeichnung der Veranstaltung.