Pfadnavigation

Business Improvement Districts

Attraktivere Städte durch Stadtentwicklungsinitiativen
Menschen auf Rolltreppe

Mit gemeinsamen Einsatz viel bewegen: Business Improvement Districts

© estherpoon / iStock / Getty Images Plus

Business Improvement Districts (BIDs) sind Stadtentwicklungsinitiativen zur Attraktivitätssteigerung, Stärkung und Revitalisierung von Innenstädten, Stadtteilzentren, Wohnquartieren und Gewerbezentren.

BID-Aktivitäten und -Projekte

Der DIHK hat die erste bundesweite Übersicht der BID-Aktivitäten in den einzelnen Bundesländern erstellt.

Gelistet werden die unterschiedlichen BID-Ansätzen, Modellprojekte und Ansprechpartner:

BID-Aktivitäten, Stand April 2021 (PDF, 425 KB)

Die BID-Projekte, die auf einer landesgesetzlichen Grundlage beruhen, sind hier noch einmal gesondert aufgeführt:

BID-Projekte auf landesgesetzlicher Grundlage, Stand Juli 2020 (PDF, 189 KB)

Kontakt

Porträtfoto Anne-Kathrin Tögel
Anne-Kathrin Tögel Referatsleiterin Stadtentwicklung und Flächenpolitik