Pfadnavigation

Zulassung von Lang-LKWs geht in die richtige Richtung

Innovative Nutzfahrkonzepte auf dem Vormarsch
Langer Lastkraftwagen auf einer Autobahn

Lange LKW ermöglichen es, relativ leichte Volumengüter wirtschaftlicher zu befördern

© Getty Images / Grafissimo / E+

Für den Einsatz sogenannter Lang-LKW gilt seit dem 1. Januar 2017 der streckenbezogene Regelbetrieb. Eine Verbände-Allianz bewertet die damit hergestellte Rechtssicherheit positiv.

Im Güterverkehr ändern sich die Strukturen: Mit ständig weiter steigender Arbeitsteilung werden immer mehr Halbfertigerzeugnisse befördert – relativ leichte Produkte, die herkömmliche LKW zwar in punkto Volumen, nicht aber mit Blick auf das zulässige Gesamtgewicht auslasten. Nutzfahrzeuge mit größerer Gesamtlänge bieten die Möglichkeit, solche "Volumengüter" wirtschaftlicher und mit geringerer Umweltbelastung zu transportieren.

Ob sich die sogenannten Lang-LKW für den Einsatz im regulären Straßenverkehr eignen, wurde seit dem 1. Dezember 2012 in einem bundesweiten Feldversuch auf ausgewählten Straßen getestet.

Nach seinem erfolgreichen Abschluss gilt seit dem 1. Januar 2017 der streckenbezogene Regelbetrieb. Lastkraftwagen mit einer Länge von bis zu 25,25 Metern in Deutschland dürfen ein Streckennetz von aktuell fast 11.600 Kilometern befahren – nach Einschätzung der deutschen Wirtschaft ein Schritt in die richtige Richtung.

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), der Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA), der Bundesverband Paket und Expresslogistik (BIEK), der DIHK, der Deutsche Speditions- und Logistikverband (DSLV) und der Verband der Automobilindustrie (VDA) haben am 29. Dezember 2016 in einer gemeinsamen Pressemitteilung zum Ende des Feldversuches Stellung bezogen:

Verbände-Allianz zur Rechtssicherheit für Lang-LKW (PDF, 46 KB)

Das Bundesverkehrsministerium legt in einer Verordnung regelmäßig Ausnahmen von straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften für Fahrzeuge und Fahrzeugkombinationen mit Überlänge (LKWÜberlStVAusnV) fest. Zum Entwurf der neunten Verordnung zu diesem Thema hat der DIHK am 21. Februar 2019 Stellung bezogen:

Stellungnahme Lang-LKW (PDF, 112 KB)


Kontakt

Mann im Haus der deutschen Wirtschaft
Dr. Patrick Thiele Referatsleiter Nationale Verkehrspolitik, Verkehrswirtschaft