Pfadnavigation

Beratungsförderung

fragezeichen

Telefonische Sprechzeiten

Telefon +49 30 20308 - 2353

Montag bis Donnerstag:

8:00 bis 11:30 Uhr

12:30 bis 15:30 Uhr

Freitag:

8:00 bis 12:30 Uhr

Beratungsförderung für den Mittelstand

Sie sind Existenzgründer und suchen Begleitung für die ersten unternehmerischen Schritte? Sie möchten Ihr etabliertes Unternehmen festigen oder die Herausforderungen des Wachstums meistern? Sie wollen mit einem erfahrenen Berater oder einer erfahrenen Beraterin eine aufziehende Krise vermeiden?

Dann informieren Sie sich hier über das Programm "Förderung unternehmerischen Know-hows" der Bundesregierung. Mit ihm können Sie online einen Zuschuss zu den Beratungskosten beantragen.

  •             Für Jungunternehmen
                Ihr Unternehmen existiert seit maximal zwei Jahren?
                Dann klicken Sie hier.
  •             Für etablierte Unternehmen
                Ihr Unternehmen gibt es länger als zwei Jahre?
                Dann klicken Sie hier.
  •             Für Unternehmen in Schwierigkeiten
                Ihr Unternehmen befindet sich in einer wirtschaftlich schwierigen Situation?
                Dann klicken Sie hier.

Das Programm "Förderung unternehmerischen Know-hows" wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Die Leitstelle für Gewerbefördermittel des Bundes bei der DIHK Service GmbH führt das Programm im Auftrag des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) durch. Vor Ort können Sie sich bei Ihrer Industrie- und Handelskammer und weiteren Regionalpartnern über die Förderung informieren.


Kontakt

Avatar weiblich
Dana Hartmann Leitstelle KMU-Beratung

Kontakt

Avatar männlich
Michael Kunze Leitstelle KMU-Beratung

Kontakt

Avatar weiblich
Sina Wilke Leitstelle KMU-Beratung
Logos BmWi, ESF-Claim, ESF, EU

© DIHK