Pfadnavigation

Finanzielle Beratungen

Logos BmWi, ESF-Claim, ESF, EU

© DIHK

Eine solide Finanzierung ist Basis für das Gelingen von Investitionen und für eine nachhaltige Liquidität. Dabei ist es wichtig, möglichst alle zur Verfügung stehenden Angebote von Kapitalgebern wie Banken und Sparkassen, Förderinstituten, Beteiligungsgesellschaften, Gesellschaftern oder auch Lieferanten in Betracht zu ziehen.

Allerdings verfügen die meisten kleinen und mittelgroßen Unternehmen nicht über eine Spezialabteilung "Finanzen", die sich diesen Überblick als Grundlage für eine solide Finanzplanung verschaffen könnte.

Eine kompetente finanzielle Beratung kann hier helfen. Dabei stehen zum Beispiel folgende Themen im Vordergrund:

  • Berechnung von Investitionsbedarf und Rentabilität
  • Überprüfung der Liquidität
  • Entwicklung einer Finanzierungsstrategie
  • Klärung einer geeigneten Kapitalbeschaffung
  • eventuell Finanzierung durch Umschichtung von Kapital

Beratende Unterstützung gibt es zum Beispiel auch

  • bei der Antragstellung von Fördermitteln,
  • bei der Aufbereitung der Unterlagen für die Kreditgeber oder
  • bei der Vorbereitung von Bankgesprächen.

Kontakt

Avatar weiblich
Dana Hartmann Leitstelle KMU-Beratung

Kontakt

Avatar männlich
Michael Kunze Leitstelle KMU-Beratung

Kontakt

Avatar weiblich
Sina Wilke Leitstelle KMU-Beratung