Pfadnavigation

Wie hoch ist der Zuschuss?

Logos BmWi, ESF-Claim, ESF, EU

© DIHK

Die Bemessungsgrundlage der für Unternehmen in Schwierigkeiten maximal förderfähigen Summe beläuft sich auf 3.000 Euro.

Der Zuschuss beträgt bundesweit 90 Prozent der förderfähigen Summe, maximal also 2.700 Euro.

Einen Überblick vermittelt folgende Tabelle:

Maximal förderfähige Beratungskosten = Bemessungsgrundlage

Fördersatz

Maximaler Zuschuss

3.000 €

90 Prozent

2.700 €

Sie können bis zur Ausschöpfung der maximalen Bemessungsgrundlage mehrere Anträge auf Förderung stellen. Das gilt für alle Beratungen, deren vollständige Verwendungsnachweise bis zum 31. Dezember 2020 eingereicht werden.

Kontakt

Avatar weiblich
Dana Hartmann Leitstelle KMU-Beratung

Kontakt

Avatar männlich
Michael Kunze Leitstelle KMU-Beratung

Kontakt

Avatar weiblich
Sina Wilke Leitstelle KMU-Beratung