DIHK, Newsletter
Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt? Klicken Sie hier
 
DIHK

DIHK Courier
Ausgabe 40/2019 vom 4. Oktober 2019

 
 
   
 

 

 
   
 

Thema der Woche

 
 
 
 

Handel mit Mercosur? Die EU regelt das.

20 Jahre lang wurde verhandelt; nun steht das EU-Mercosur-Abkommen zur Ratifizierung an. Der DIHK lobt die Vereinbarung, die den Handel zwischen beiden Wirtschaftsblöcken erheblich erleichtern könnte. Dank eines dezidierten Mittelstandskapitels profitierten auch kleinere Unternehmen von den vereinfachten Rahmenbedingungen. Zudem haben sich alle Beteiligten auf klare Standards zu Umwelt- und Klimaschutz verständigt, an die sich alle halten müssen – auch die brasilianische Regierung.

Lesen Sie hierzu das aktuelle "Thema der Woche".


mehr

 
 
 
 

DIHK-News

 
 
 
 

Europäische Wirtschaftsinteressen entschlossen schützen!

DIHK befürchtet Eskalation der transatlantischen Zollspirale

(04.10.2019) Die Entscheidung der Welthandelsorganisation WTO, nach der die USA Zölle in Milliardenhöhe gegen die Europäische Union verhängen können, stimmt die deutsche Wirtschaft äußerst besorgt. Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), ruft die EU zur Geschlossenheit auf.


mehr

Dr. Eric Schweitzer, Foto: DIHK/Chaperon
 
 
 
 

Neue Impulse für die Konjunktur "kaum zu erwarten"

Martin Wansleben zur Gemeinschaftsdiagnose Herbst 2019

(02.10.2019) In ihrem aktuellen Herbstgutachten rechnen die Wirtschaftsforschungsinstitute für 2019 nur noch mit 0,5 Prozent Wachstum. Nach Ansicht von Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), müssen nun im Inland positive Signale gesetzt werden.


mehr

DIHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Wansleben, Foto: Jens Schicke
 
 
 
 

Eine Bühne für "Novitäter"

Workshop zu Sprunginnovationen beim DIHK in Berlin

(02.10.2019) Wie entsteht radikale Innovation? Welche Rahmenbedingungen sind dafür notwendig? Welche Kooperationspartner hilfreich? Diese Fragen behandelt der Workshop "Sprunginnovationen: Ideenreichtum im deutschen Mittelstand aufspüren" am 24. Oktober in Berlin.


mehr

Cover Workshop Sprunginnovationen
 
 
 
 

Mittelstandsstrategie: Nun müssen Taten folgen

DIHK fordert Bundesregierung auf, an einem Strang zu ziehen

(01.10.2019) Die sehr konkreten Entlastungsvorschläge, die Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier in seiner nun vorgelegten Mittelstandsstrategie unterbreitet, stimmen Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), nach eigenen Worten "hoffnungsvoll". Jetzt komme es auf die Umsetzung an.


mehr

 
 
 
 

"Herausforderungen beginnen schon vor der Haustür"

Neuer DIHK-Außenwirtschaftsreport veröffentlicht

(01.10.2019) Die zunehmenden Handelskonflikte in der Welt verursachen einen beispiellosen finanziellen und bürokratischen Aufwand, der das globale Geschäft für deutsche Unternehmen immer schwieriger macht. Das zeigt der jetzt vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) veröffentlichte Außenwirtschaftsreport 2019.


mehr

Cover Auwi-Report 2019
 
 
 
 

Integrationskurs reicht für den Betriebsalltag meist nicht aus

DIHK für Förderung berufsbezogener Deutschkenntnisse

(30.09.2019) Anlässlich des Flüchtlingsgipfels am 1. Oktober im Kanzleramt lobt Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), das große Engagement der Wirtschaft für die Integration geflüchteter Menschen; er fordert aber auch mehr Unterstützung für Betriebe und Schutzsuchende.


mehr

 
 
 
 

Service-Tipps

 
 
 
 

Nachrichten aus der IHK-Organisation

Aktuelle Entwicklungen und Geschäftsmöglichkeiten in den wirtschaftlich dynamischen Ländern Russland, Ukraine, Polen und Ungarn stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Ost-West-Forums am 24. Oktober in Passau. Details lesen Sie in dieser Woche auf www.ihk.de. Dort erfahren Sie auch von der Veranstaltung "Nahverkehr und Tourismus": Am 6. November werden in Potsdam erfolgversprechende Angebotsformate vorgestellt, bei denen öffentliche und private Akteure zusammenarbeiten. Ein weiterer Beitrag befasst sich zudem mit dem neuen "Fokus Niedersachsen" zum Thema Gewerbesteuer.

Die News aus der IHK-Organisation gibt es unter www.ihk.de/news.


mehr

Key Visual ihk.de
 
 
 
 

Aus dem Karriereportal der IHK-Organisation

Die DIHK Service GmbH in Berlin sucht eine Projektassistenz (w/m/d) für ihr Innovationsbüro Fachkräfte für die Region, die IHK zu Kiel einen Berater (w/m/d) Verkehr und Logistik, die IHK in Weingarten einen juristischen Sachbearbeiter (w/m/d) Gewerberecht und die IHK in Münster einen Sachbearbeiter (w/m/d) Berufsbildung. Bei der IHK in Oldenburg können Sie sich als Redakteur (w/m/d) mit Schwerpunkt Online-Redaktion, Social Media bewerben, bei der IHK in Regensburg als Referent (w/m/d) Digitaler Vertrieb und bei der IHK in Ulm als Volljurist (w/m/d) beziehungsweise als Assistent (w/m/d) für die Abteilung Recht und Steuern. Außerdem: Die IHK Koblenz möchte einen Spezialisten (w/m/d) Unternehmenskommunikation mit Schwerpunkt Redaktion einstellen, die IHK Wiesbaden einen Willkommenslotsen (w/m/d).

Details und viele weitere Stellenangebote aus der IHK-Organisation sind aufgeführt unter karriere.ihk.de.


mehr

Key Visual Karriereportal, Hochformat
 
 
 
 

Innovationsnachrichten

Neuigkeiten rund um Forschung und Technologie bieten auch im Oktober die "Innovationsnachrichten". Der Newsletter steht zum Download bereit in der Rubrik "Innovation und Umwelt".


mehr

Newsletter Innovationsnachrichten
 
 
 
 

Bericht aus Brüssel

Über Wissenswertes rund um die Europapolitik hält Sie der "Bericht aus Brüssel" auf dem Laufenden. Die aktuelle Ausgabe des Newsletters gibt es hier.


mehr

Neue Illustration "Bericht aus Brüssel" klein
 
 
 
 

Trade-News

Handelspolitische Neuigkeiten hat der DIHK in den "Trade-News" zusammengestellt. Die jüngste Ausgabe des Newsletters finden Sie hier.


mehr

Neue Illustration "Trade News" klein
 
 
 
 

Brexit-News

Die jüngsten Entwicklungen zum EU-Austritt Großbritanniens beleuchten die "Brexit-News". Zur jetzt erschienenen Ausgabe gelangen Sie hier.


mehr

Neue Illustration "Brexit News" klein
 
 
 
 

Newsletter abbestellen | Impressum