Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

  • Schrift:
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

20.03.2019

Topmeldung Ueberschrift

Unternehmen brauchen mehr Rechts- und Planungssicherheit

mehr

Artikelaktionen

News aus Aus- und Weiterbildung

    • 10.12.2018
      Berufsbachelor und -master gleichwertig mit Uni-Abschlüssen
      DIHK: Zusätzliche Hebel für lohnende Alternativen
      Dr. Achim Dercks, Februar 2017
      Die Pläne von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek, in der Beruflichen Bildung die drei neuen, übergeordneten Abschlüsse "Berufsspezialist", "Berufsbachelor" und "Berufsmaster" einzuführen, bewertet der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) als wichtiges und richtiges Signal.
    • 06.12.2018
      Berufsschulen bräuchten die Hälfte der Digitalpakt-Gelder
      DIHK drängt auf rasche Beilegung des Bund-Länder-Streits
      Dr. Eric Schweitzer, Foto: DIHK/Chaperon
      Dass die vom Bund in Aussicht gestellten Milliardenhilfen für digitale Technik und Lerninhalte an den Schulen hierzulande so bald wie möglich fließen, hofft Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK).
    • 05.12.2018
      Der Countdown für den Girls'Day 2019 läuft
      Mädchen-Aktionstag im kommenden Jahr schon Ende März
      Logo Girls Day 2019
      Am 28. März 2019 ist wieder Girls'Day! Unternehmen und Organisationen, die Schülerinnen Berufsalternativen jenseits der klassischen Rollenverteilung aufzeigen möchten, können ihre Angebote rund um Technik, IT, Handwerk und Naturwissenschaften ab sofort online stellen.
    • 03.12.2018, Pressemitteilung
      Bundesbeste Azubis feierlich geehrt
      Eric Schweitzer und Frank-Walter Steinmeier gratulierten
      Logo Bestenehrung 2018
      Zum dreizehnten Mal fand heute in Berlin die jährliche Ehrung der bundesbesten IHK-Azubis statt. Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier lobten die außergewöhnlichen Erfolge der Jugendlichen und ihrer Ausbildungsbetriebe.
    • 29.11.2018
      Prüferehrenamt stärken!
      Hintergründe, Herausforderungen, Handlungsfelder
      Cover DIHK-Strategiepapier "Prüferehrenamt stärken - Berufliche Bildung sichern"
      Sie sind das Rückgrat der Beruflichen Bildung: Mehr als 150.000 ehrenamtliche Prüfer engagieren sich allein bei den Industrie- und Handelskammern in über 30.000 Prüfungsausschüssen. Wie ihre Leistungen stärker ins Licht der Öffentlichkeit gerückt und für die Zukunft gesichert werden können, beschreibt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) jetzt in einem Strategiepapier.
    • 28.11.2018
      Fachkräftezuwanderung: Möglichst viele Bewerber erreichen
      DIHK befürwortet Vereinbarungen mit einzelnen Ländern
      Dr. Achim Dercks, Februar 2017
      Licht und Schatten sieht Achim Dercks, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), im Entwurf der Bundesregierung für ein Fachkräfteeinwanderungsgesetz.
    • 27.11.2018
      Neuer IHK-Zertifikatslehrgang "Agiler Mindsetter (IHK)"
      Beweglichkeit im Arbeitsalltag entwickeln und fördern
      Zertifikatslehrgang "Agiler Mindsetter"
      Die digitale Transformation ermöglicht es, auf jede Entwicklung unmittelbar zu reagieren. Wer in dieser Hinsicht mit seinen Kunden Schritt halten muss, benötigt eine angepasste Unternehmenskultur – weg von starren Weisungsstrukturen hin zu mehr Autonomie. Absolventen des neuen Zertifikatslehrgangs "Agiler Mindsetter (IHK)" sind Spezialisten für diesen organisatorischen Wandel.
    • 26.11.2018, Statement von Achim Dercks
      "AusbildungWeltweit" nützt Azubis, Betrieben und Europa
      DIHK für flexible und nutzerfreundliche Ausgestaltung
      Dr. Achim Dercks, Februar 2017
      Bei der heutigen Auftaktveranstaltung informiert das Bundesbildungsministerium (BMBF) über sein neues Programm "AusbildungWeltweit". Achim Dercks, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), bewertet den Ansatz positiv, sieht aber noch organisatorische Herausforderungen.
    • 23.11.2018
      "Eine zentrale Ausländerbehörde je Bundesland ist sinnvoll"
      DIHK gegen neue Informationspflichten für die Betriebe
      Dr. Achim Dercks, Februar 2017
      Bei der Gesetzesgrundlage für die Einwanderung von Fachkräften aus dem Ausland kommt es nach Auffassung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) darauf an, die Bürokratielasten für die Unternehmen möglichst gering zu halten.
    • 22.11.2018
      Den Wunschberuf im Ausbildungsalltag kennenlernen
      Über 400 Teilnehmer bei der WJD-Aktion "Ein Tag Azubi"
      Logo "Ein Tag Azubi"
      Bereits zum fünften Mal organisieren die Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) die Aktion "Ein Tag Azubi": Jugendliche, die Schwierigkeiten beim Berufseinstieg haben, begleiten am heutigen Donnerstag einen Auszubildenden in seinen Betrieb; sie blicken ihm dort über die Schulter, probieren sich aus und knüpfen Kontakte.
    • Seiten:
    • 1 2 [3] 4 5