Skip to content. | Skip to navigation

  • Font size
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

Artikelaktionen

Das Neueste aus Weiterbildungspolitik

Der DIHK formuliert politische Positionen zur Weiterbildung, um das Gesamtinteresse der deutschen Wirtschaft in die politische Meinungsbildung und Gestaltung einzubringen.

Aktuell wichtige Fragen sind die künftige Fachkräftesicherung, die innerbetriebliche Weiterbildung, öffentliche Investitionen, die Anerkennung von im Ausland erworbenen Qualifikationen und betriebliche Beratungsangebote.

  • Positionen

    In "Positionen" finden Sie unter anderem:

    Erfahrungswissen und Unternehmergeist werden künftig in der Wirtschaft und am Arbeitsmarkt länger gebraucht. So wird es immer wichtiger, die Beschäftigungsfähigkeit älterer Arbeitnehmer zu erhalten.
  • Umfragen und Prognosen

    In "Umfragen und Prognosen " finden Sie unter anderem:

    Die Höhere Berufsbildung bietet hervorragende Chancen für die Fachkräfte von morgen. Das zeigt die im September 2018 in Berlin vorgelegte "DIHK-Erfolgsstudie Weiterbildung", die auf Antworten von 17.595 Absolventen beruht.
Dr. Knut Diekmann
Dr. Knut Diekmann
T +49 30 20308 - 2521
F +49 30 20308 - 52521