Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

  • Schrift:
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

Artikelaktionen

Next Economy Award

Start-ups, die auf soziale und ökologische Nachhaltigkeit setzen, zeichnet die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis in Zusammenarbeit mit DIHK, dem Bundeswirtschaftsministerium und dem Rat für Nachhaltige Entwicklung mit dem "Next Economy Award" (NEA) aus.

Logo Next Economy AwardDer NEA richtet sich an Unternehmen und Organisationen, die mit ihrer auf Wachstum angelegten Idee Antworten auf die sozialen und ökologischen Fragen unserer Zeit geben. Die Auszeichnung wird jährlich in verschiedenen Themenfeldern der Nachhaltigkeit vergeben.

Die Sieger beim Next Economy Award 2017 wurden am 7. Dezember in Düsseldorf ausgezeichnet. Sie setzten sich unter insgesamt 164 Bewerbern durch und konnten die Jury bei einem Live-Pitch von ihren innovativen Ideen überzeugen.

Gewonnen haben:

PfeilIn der Kategorie "Change" die wijld GmbH aus Wuppertal.
Ihr Projekt: Holz-T-Shirts mit temperaturausgleichender und antibakterieller Wirkung (mehr darüber)

PfeilIn der Kategorie "Digitality" die DITG GmbH aus Düsseldorf.
Ihr Projekt: Telemedizinische Versorgung chronisch Kranker (mehr darüber)

PfeilIn der Kategorie "Technology" die Enerthing GmbH aus Düsseldorf.
Ihr Projekt: Solarfolie als Ersatz für Einwegbatterien (mehr darüber)

PfeilIn der Kategorie "People" der Verein EinDollarBrille e.V. aus Erlangen.
Sein Projekt: Komplettlösung zur augenoptischen Grundversorgung (mehr darüber)

Impressionen zur Veranstaltung finden Sie unter www.nexteconomyaward.de.