Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

  • Schrift:
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

15.11.2018

Topmeldung Ueberschrift

Noch kann die digitale Revolution ihren Nutzen nicht entfalten

mehr

 
Artikelaktionen

Mehr Energieeffizienz durch Mitarbeitermotivation

Webinar am 23. November verspricht hilfreiche Tipps

(08.11.2018) Energiesparwochen, Kreativ-Workshops, ein geeignetes Vorschlagswesen und mehr: Wie Unternehmen Arbeitnehmer für das Thema Energieeffizienz sensibilisieren und zum Sparen motivieren können, vermittelt das nächste Webinar der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz.

Illu Mitarbeitemotivation Energieeffizienz

Mit dem Angebot trägt die vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag mitgetragene Initiative dem Umstand Rechnung, dass hinter betrieblichen Energiespar-Erfolgen oftmals kreative Ideen und Initiativen einzelner Mitarbeiter stehen und dass häufig eine Verhaltensänderung im gesamten Unternehmen erforderlich ist.

Am 23. November können Sie von 11 bis 12 Uhr an Ihrem Rechner Möglichkeiten kennenlernen, Ihre Belegschaft für eine Verbesserung der betrieblichen Energieeffizienz zu mobilisieren. Prof. Dr. Susanne Blazejewski von der Alanus Hochschule in Alfter bei Bonn erläutert geeignete Ansätze und Methoden. Aus praxisnahen Projekten und Studien, in denen intensiv mit Unternehmen zusammengearbeitet wurde, bringt sie zudem Erfahrungsberichte mit.

Von dem Webinar "Mitarbeitermotivation" können Unternehmen aller Branchen profitieren. Es bietet einen Themeneinstieg für Energie- und Umweltbeauftragte ebenso wie für Fachleute aus dem Energie- und Umwelt- sowie Facilitymanagement oder den Bereichen Marketing und Personal.

Den Zugangslink für die Teilnahme an dem Webinar finden Sie am Veranstaltungstag auf der Website der Mittelstandsinitiative.