Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

  • Schrift:
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

Artikelaktionen

Klimaschutz und Emissionshandel

Klimaschutzmaßnahmen beeinflussen in erheblichem Ausmaß die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft. Dabei gibt es große Marktchancen, aber auch Risiken massiver Kostenbelastungen – es kommt auf Ziele und Instrumenteneinsatz an.

Hier finden Sie DIHK-Stellungnahmen zur Klimapolitik:

Klimaschutzplan 2050

Zum Hausentwurf "Klimaschutzplan 2050" des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit hat der DIHK Ende September 2016 Stellung bezogen:

DIHK-Stellungnahme zum Klimaschutzplan 2050 (PDF, 128.2 kB)


Novelle der EU-Emissionshandelsrichtlinie

Den Vorschlag der EU-Kommission für eine Änderung der Richtlinie 2003/87/EG zwecks Verbesserung der Kosteneffizienz von Emissionsminderungsmaßnahmen und zur Förderung von Investitionen in CO2-effiziente Technologien hat der DIHK im September 2015 kommentiert:

DIHK-Stellungnahme zur ETS-Novelle (PDF, 67.7 kB)

Marktstabilitätsreserve im Emissionshandel

Im Januar 2014 hat die EU-Kommission ein anspruchsvolles Energie- und Klimapaket für den Zeitraum 2020 bis 2030 vorgelegt, dem der Europäische Rat im Oktober grundsätzlich zustimmte. Demnach soll der Emissionshandel in der vierten Handelsperiode ab 2021 umfassenden Strukturreform unterworfen werden. Ein Kernpunkt ist dabei die Einführung einer Marktstabilitätsreserve. Der DIHK hat hierzu im Februar 2015 Stellung bezogen:

DIHK-Stellungnahme zur Marktstabilitätsreserve (PDF, 59.8 kB)

Ansprechpartner:

Dr. Armin Rockholz
Dr. Armin Rockholz
T +49 30 20308 - 2212
F +49 30 20308 - 2230
Julian Schorpp
Julian Schorpp
T +32 2 286 - 1635
F +32 2 286 - 1605
 

Wirtschaftspolitische Position

Icon zu den Wirtschaftspolitischen Positionen Die wirtschaftspolitische Position der IHK-Organisation zum Thema "Klimaschutz" steht unter der Überschrift
"Global Verantwortung übernehmen, Standortnachteile verhindern" (PDF, 233.4 kB)

DIHK-Klimaschutz-Barometer

Cover Klimaschutz-BarometerUnter der Überschrift "UN-Weltklimagipfel: Deutsche Unternehmen mit geringen Erwartungen" hat der DIHK Ende November 2015 ein Unternehmensbarometer Klimaschutz veröffentlicht:
DIHK-Klimaschutz-Barometer (PDF, 305.0 kB)

Faktenpapier Emissionshandel

Ein Faktenpapier zum Emissionshandel in der dritten Handelsperiode und zur geplanten Strukturreform in der vierten Handelsperiode hält der DIHK hier zum Download bereit:
Faktenpapier Emissionshandel (PDF, 347.0 kB)