Skip to content. | Skip to navigation

  • Font size
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

Artikelaktionen

Aktuelle Ausgabe:

Brexit News 10 / 2019

Inhalt:

Thema des Monats
- EU-27 einigt sich auf flexible Verlängerung der Brexit-Frist
Wichtige Entwicklungen
- Europäischer Rat stimmt Verschiebung des Brexit auf Januar 2020 zu
- DIHK: Ungeregelter Brexit immer noch nicht vom Tisch
- Britisches Unterhaus entscheidet sich für Neuwahlen im Dezember
No-Deal-Vorkehrungen
- No-Deal-Vorkehrungen der Europäischen Union
- Europäisches Parlament ergänzt Verordnung zum Europäischen Solidaridätsfonds
Hintergrundmaterial
- Umfrage der IHK Bonn zum Brexit
- Brexit verunsichert weiterhin niederrheinische Unternehmen
- Unterhaus möchte Übereinkommen in nationales Recht umsetzen
- Studie zum Flugverkehr
- Studien des Institute for Fiscal Studies (IFS)
- Unwissenheit bei britischen Autofahrern
- Ein Studium im Ausland wird unwahrscheinlicher
- Denkfabrik: Johnson's Deal schadet UK-Wirtschaft stärker als May's
- Brexit kostete UK bereits bis zu 66 Milliarden Pfund
- Meinung der Kanadier zum Brexit
- Mindestens 50 % der Briten wollen die EU immer noch verlassen
- Brexit lähmt Dekarbonisierungsprojekte
- Brexit-Stresstest-Studie für UK-Aktienmarkt
Volkswirtschaftliche Kennzahlen Großbritannien

Den vollständigen Newsletter 10 / 2019 finden Sie hier.

Die vorangegangene Ausgabe 9 / 2019 gibt es immer noch hier.