Skip to content. | Skip to navigation

  • Font size
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

Artikelaktionen

Subsahara-Afrika-Initiative der Deutschen Wirtschaft (Safri)

SAFRI-Logo neu

Die Subsahara-Afrika Initiative der Deutschen Wirtschaft (Safri) wird partnerschaftlich getragen von DIHK, Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) und Afrika-Verein der Deutschen Wirtschaft. Unter der Regionalinitiative setzen sich die Träger gemeinsam für eine Intensivierung der Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und den Ländern Subsahara-Afrikas ein.

Zielsetzung

Ziel der Safri ist die Förderung nachhaltiger und partnerschaftlicher Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und Subsahara-Afrika.

Zu diesem Zweck wollen die Träger gemeinsam

  • die Wahrnehmung Afrikas als Chancenkontinent für die deutsche Wirtschaft stärken
  • den Dialog zwischen deutscher und afrikanischer Wirtschaft und Politik fördern
  • und eine Plattform zum Austausch zwischen deutschen und afrikanischen Partnern bieten.

Die Bündelung von wirtschaftspolitischen Aktivitäten der Safri-Trägerorganisationen verleiht den Interessen der deutschen Wirtschaft in der Region sowie dem ökonomischen und wirtschaftspolitischen Austausch zwischen Deutschland und Afrika größeres Gewicht.

Denn vor dem Hintergrund der globalen Herausforderungen und der zunehmenden weltwirtschaftlichen Bedeutung Subsahara-Afrikas gilt es, den Wandel mittels Kooperation, Dialog und Partnerschaft positiv zu gestalten und eine Brücke für Menschen und Märkte zu errichten.

www.safri.de