Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

  • Schrift:
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

16.07.2018

Topmeldung Ueberschrift

DIHK: Symbolische übertrifft fast die wirtschaftliche Bedeutung

mehr

Artikelaktionen

News aus International

    • 13.06.2018
      Gute Aussichten für deutsche Japan-Geschäfte
      AHK legt Geschäftsklima-Umfrage 2018 vor
      Cover zur Geschäftsklimaumfrage "German Business in Japan" 2018
      Die Stimmung der in Japan aktiven deutschen Unternehmen ist gegenüber dem Vorjahr deutlich gestiegen. Das geht aus der Geschäftsklima-Umfrage 2018 der Deutschen Auslandshandelskammer (AHK) Japan hervor.
    • 12.06.2018
      Nordkorea: Deutsche Betriebe "im Prinzip in den Startlöchern"
      DIHK erwartet gegebenenfalls sehr rasche Entwicklungen
      Dr. Volker Treier
      Nach dem – augenscheinlich positiv verlaufenen – Treffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hofft auch die deutsche Wirtschaft, dass ein Friedensprozess und eine politische Annäherung den nordkoreanischen Markt öffnen könnten.
    • 12.06.2018
      Freier Handel ist "für alle ein Gewinn"
      RND-Interview mit DIHK-Präsident Schweitzer
      Dr. Eric Schweitzer, Foto: DIHK/Chaperon
      Europa muss nach Auffassung von Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), jetzt zeigen, dass es "Dealmaker" und nicht "Dealbreaker" ist. In einem Zeitungsinterview skizzierte Schweitzer das aktuelle Verhältnis zu den USA.
    • 12.06.2018
      US-Strafzölle verstoßen gegen internationale Regeln
      Treier: Unternehmen benötigen Verlässlichkeit
      Dr. Volker Treier
      Angesichts der aktuellen Verstimmungen im deutsch-amerikanischen Verhältnis sieht Volker Treier, Außenwirtschaftschef des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), die aktuelle DIHK-Prognose für US-Exporte in Gefahr.
    • 12.06.2018
      Fachtagung zum Energiesektor Tunesiens in Berlin
      Aktuelle Infos und wertvolle Geschäftskontakte
      Vertreter deutscher Unternehmen und Institutionen mit Interesse am tunesischen Markt für erneuerbare Energien sind Anfang Juli herzlich zu einer Fachtagung mit B2B-Kooperationsbörse in das Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin eingeladen.
    • 11.06.2018
      In Kanada hat sich die handelspolitische Realität gezeigt
      Schweitzer: G7-Gipfel hätte ein Zeichen setzen können
      Dr. Eric Schweitzer, Foto: DIHK/Chaperon
      Enttäuscht hat sich der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) zum Scheitern des G7-Gipfels im kanadischen La Malbaie geäußert.
    • 08.06.2018
      "Eine funktionierende WTO ist unerlässlich"
      Unternehmerdelegation wirbt in Genf für eine KMU-Agenda
      Dr. Volker Treier
      Der Handelsstreit zwischen den USA und Europa und die US-Blockade in der Welthandelsorganisation WTO bereiten den deutschen Unternehmen große Sorgen. Darauf hat jetzt Volker Treier, Außenwirtschaftschef des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), hingewiesen.
    • 08.06.2018
      Exportentwicklung "kein Grund zum Jubeln"
      DIHK-Prognose für 2018 nur noch bei 5 Prozent
      Zurückhaltend hat Volker Treier, Außenwirtschaftschef des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), die heute vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Zahlen zu den deutschen Ausfuhren im April kommentiert. Für das laufende Jahr seien keine großen Sprünge mehr zu erwarten, warnte er.
    • 07.06.2018, Statement von Achim Dercks
      Horizon Europe: "Klotzen statt kleckern!"
      DIHK für Verdoppelung der Innovationsförderung
      Dr. Achim Dercks, Februar 2017
      Ein "klares Zeichen für den Innovations- und Forschungsstandort Europa" erwartet Achim Dercks, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), vom nächsten EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation.
    • 07.06.2018
      AHK Russland startet WM-Rallye durch die Fußball-Städte
      Austragungsorte und deutsche Unternehmen im Porträt
      Illu AHK Russlandmeister
      Dass Deutschland nicht nur auf dem Spielfeld viel zu bieten hat, möchte die Deutsche Auslandshandelskammer (AHK) Russland zur Fußball-WM verdeutlichen: Unter der Überschrift "Die Russland-Meister" vermittelt sie Eindrücke von den Austragungsorten und eine Leistungsschau der deutschen Wirtschaft.