Skip to content. | Skip to navigation

  • Font size
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

Artikelaktionen

Steuerliches Reisekostenrecht

Zum 1. Januar 2014 ist das neue steuerliche Reisekostenrecht in Kraft getreten. Fragen zur Richtigkeit einzelner Rechtsansichten hierzu beantwortete das Bundesministerium der Finanzen (BMF) zuletzt mit Schreiben vom 19. Mai 2015.

In diesem Schreiben klärt das BMF steuerliche Sachverhalte zur Sammelbeförderung von Arbeitnehmern sowie zur Verpflegungspauschale, insbesondere zu Chips und ähnlichen Snacks im Flugzeug:

BMF-Schreiben vom 19. Mai 2015 (PDF, 52.4 kB)

Begleitende Ausführungen und zahlreiche Anwendungsbeispiele zur Reform des steuerlichen Reisekostenrechts hatte das BMF bereits im Herbst 2014 veröffentlicht:

BMF-Schreiben vom 24. Oktober 2014 (PDF, 309.1 kB)

In einer gemeinsamen Eingabe hatten acht Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft, unter ihnen der DIHK, im Mai 2014 Anregungen für eine Anpassung des jüngsten BMF-Schreibens zum steuerlichen Reisekostenrecht vorgelegt. Das 22-seitige Schreiben gibt es hier:

Eingabe Reisekostenrecht Mai 2014 (PDF, 128.1 kB)

 

DIHK-Publikation zum Thema

Cover neues ReisekostenrechtÜber die aktuellen Regelungen im Reisekostenrecht informiert der DIHK im Jahr 2014 mit der 16. Auflage seines Ratgebers "Das neue Reisekostenrecht". Die Veröffentlichung umfasst 94 Seiten und kostet 11 Euro; bestellt werden kann sie beim DIHK-Verlag.