Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

  • Schrift:
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

Artikelaktionen

Wettbewerbsrecht / Immaterialgüterrecht

  • Wettbewerbsrecht (UWG)
    Fairer Wettbewerb, keine irreführende oder aggressive Werbung und keine rechtsmissbräuchlichen Abmahnungen – dies sind die Regeln des lauteren Wettbewerbs, die im Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) stehen beziehungsweise stehen sollten.
  • Kartell- und Beihilfenrecht
    "Wettbewerb belebt das Geschäft" – hierfür müssen sich die am Wettbewerb Beteiligten an die Spielregeln halten, zum Beispiel an das GWB. Auf EU-Ebene und national spielt vor allem die Einführung einer Sammelklage eine große Rolle.
  • Vergaberecht
    Die Vergabe öffentlicher Aufträge unterliegt bestimmten gesetzlichen Regelungen, damit der Staat die ihm anvertrauten Steuergelder möglichst sparsam verwendet. Für deren wirtschaftsfreundliche Ausgestaltung setzt sich der DIHK ein.
  • Gewerblicher Rechtsschutz
    Wer etwas erfunden hat, ist gut beraten, seine Erfindung als Patent oder Gebrauchsmuster schützen zu lassen. Gleiches gilt für innovatives Design (vormals Geschmacksmuster) und Marken, unter denen Produkte und Dienstleistungen auf den Weltmärkten angeboten werden.
 

InfoRecht

Newsletter InfoRecht Über Aktuelles aus verschiedensten Rechtsgebieten informiert der DIHK mit seinem Newsletter "InfoRecht".