Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

  • Schrift:
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo Bereichspictogramm
Artikelaktionen

Positionen



Digitalisierung der Arbeitswelt

Die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung der Wirtschaft birgt auch für den Arbeitsmarkt Chancen und Risiken. Mit seinem Grünbuch "Arbeiten 4.0" hat das Bundesarbeitsministerium einen Dialog über Trends, Handlungsfelder, gesellschaftliche Anliegen, Gestaltungsmöglichkeiten und -aufgaben gestartet (www.bmas.de). Dabei werde jedoch zu wenig auf die Chancen der Digitalisierung hingewiesen, kritisiert der DIHK in seiner Stellungnahme von November 2015. Er warnt vor neuen Regulierungen, die die Flexibilität der Betriebe einschränken würden, und fordert, die Belange kleiner und mittlerer Unternehmen im Rahmen des Dialogprozesses stärker zu berücksichtigen.
DIHK-Stellungnahme zum Grünbuch "Arbeiten 4.0" (PDF, 160.1 kB)

 

Wirtschaftspolitische Position

Icon zu den Wirtschaftspolitischen Positionen Die wirtschaftspolitische Position der IHK-Organisation zum Thema "Beschäftigung" steht unter der Überschrift
"Fachkräftesicherung erleichtern, Digitalisierung nutzen" (PDF, 265.9 kB)