Skip to content. | Skip to navigation

  • Font size
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo Bereichspictogramm
Artikelaktionen

Positionen

  • Medizinprodukte-Anpassungsgesetz
    Wenn am 26. Mai 2020 die EU-Verordnung 2017/745 (MDR) und zwei Jahre später die EU-Verordnung 2017/746 unmittelbar geltendes Recht in allen Mitgliedstaaten wird, ist eine nationale Umsetzung nicht erforderlich. Dennoch würde der DIHK ein Anpassungsgesetz positiv bewerten, sofern es zur Rechtsklarheit beiträgt. Dem nun vorliegenden Referentenentwurf gelingt dies nach Einschätzung des DIHK jedoch nur unzureichend.
  • Digitale Versorgung
    Der Mitte Mai 2019 vorgelegte Entwurf eines Gesetzes für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation (Digitale Versorgung-Gesetz – DVG) sieht einige Maßnahmen vor, die nach Einschätzung des DIHK einen wichtigen Beitrag zu einer innovativen digitalen Gesundheitswirtschaft in Deutschland leisten können.
  • Herstellerabschläge für Arzneimittel
    Vor dem Hintergrund einer guten Wirtschaftslage und angesichts von Rekordüberschüssen im System der gesetzlichen Krankenversicherung sowie des Umstands, dass das GKV-Versichertenentlastungsgesetz den Abbau überschüssiger Finanzreserven vorsieht, hält der DIHK eine erhebliche Verringerung der Sonderbelastungen für pharmazeutische Unternehmer für geboten.
  • Implantateregister-Errichtungsgesetz
    Über ein zentrales Implantateregister möchte das Bundesgesundheitsministerium Produktmängel unterhalb der Vorkommnisschwelle erfassen, damit Fehler bei Implantaten schneller identifiziert, schadensbegrenzende Maßnahmen eingeleitet und die Produkt- beziehungsweise Versorgungsqualität optimiert werden können. Der DIHK unterstützt dieses Ziel, hat aber noch Verbesserungsvorschläge für das "Implantateregister-Errichtungsgesetz".
 

Wirtschaftspolitische Position

Icon zu den Wirtschaftspolitischen Positionen Die wirtschaftspolitische Position der IHK-Organisation zum Thema "Gesundheitswirtschaft" steht unter der Überschrift
"Innovationskraft sichern, Effizienzsteigerungen erreichen" (PDF, 109.5 kB)
EnglandFlagge 23x15Dazu gibt es auch eine englische Fassung:
"Healthcare Industry" (PDF, 108.2 kB)