Skip to content. | Skip to navigation

  • Font size
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

Artikelaktionen

Dezentrale Organisation, freiwilliges Engagement

Initiiert wurde das IHK-Netzwerk Mittelstand durch den DIHK-Mittelstandsausschuss. Der Ausschuss setzt dabei auf dezentrale Organisation und freiwilliges Engagement: Jede IHK entscheidet für sich, in welcher Form und wie intensiv sie sich im IHK-Netzwerk Mittelstand einbringt.

Im DIHK-Mittelstandsausschuss engagieren sich Unternehmerinnen und Unternehmer ehrenamtlich für eine Kultur der Selbstständigkeit in Deutschland. Sie beraten den DIHK in mittelstandspolitischen Fragen und treten öffentlich für unternehmerische Freiheit ein. Dabei bezieht der DIHK-Mittelstandsausschuss Position zu aktuellen wirtschaftpolitischen Fragestellungen, etwa zu den Themen ErbschaftsteuerBürokratieabbau, Fachkräfte und Arbeitsmarkt oder Energiewende.

Mit dem IHK-Netzwerk Mittelstand will der DIHK-Mittelstandsausschuss den Kontakt zu den Unternehmerinnen und Unternehmern in den IHK-Regionen intensivieren und den "Mittelstand" gegenüber der Öffentlichkeit deutlicher thematisieren.