Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

  • Schrift:
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

Artikelaktionen

Stadtentwicklung

Die Stadtentwicklung umfasst die gesellschaftliche, wirtschaftliche, kulturelle und ökologische Gesamtentwicklung einer Stadt.

  • EU-Städteagenda
    Städte spielen eine wichtige Rolle bei der Bewältigung der wirtschaftlichen, sozialen und umweltpolitischen Aufgaben Europas. Mit einer EU-Städteagenda will die Europäische Kommission ihre Belange künftig stärker in die EU-Politik einbeziehen.
  • Baurecht
    Das öffentliche Baurecht besteht aus dem Baugesetzbuch, das bundeseinheitlich den Rahmen für die Planung baulicher Anlagen bestimmt, und dem in den Landesbauordnungen geregelten Bauordnungsrecht, das objektbezogen die Anforderungen für einzelne Bauwerke festlegt.
Tine Fuchs
Tine Fuchs
T +49 30 20308 - 2105
F +49 30 20308 - 2111
 

Wirtschaftspolitische Position

Icon zu den Wirtschaftspolitischen Positionen Die wirtschaftspolitische Position der IHK-Organisation zum Thema "Handeln für die Stadt" steht unter der Überschrift
"Standortqualität sichern, Innenstädte attraktiv machen" (PDF, 171.8 kB)

DIHK-Verlag

Logo Publikationen




Über Trends im Einzelhandel, Regelungsinstrumente und die aktuelle Rechtsprechung informiert der DIHK in seinem Ende März 2009 erschienenen "Wegweiser für den Handel in der Stadtentwicklung".