Skip to content. | Skip to navigation

  • Font size
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

Artikelaktionen

Unternehmen Berufsanerkennung

Mit ausländischen Fachkräften gewinnen

Logo UBA neuDer DIHK und der Zentralverband des Deutschen Handwerks initiierten im Jahr 2016 das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Gemeinschaftsprojekt "Unternehmen Berufsanerkennung – Mit ausländischen Fachkräften gewinnen".

Nach der erfolgreichen Einführung der Dachmarke "Unternehmen Berufsanerkennung" wird die Arbeit seit Anfang 2019 in zwei separaten, aber miteinander kooperierenden Projekten für die Wirtschaftszweige "Handwerk" beziehungsweise "Industrie und Handel" (UBAIHK) fortgesetzt.

Was ist das Ziel?

Das Projekt zielt darauf ab, Unternehmen für die Chancen der beruflichen Anerkennung als Instrument der Personalgewinnung und Mitarbeiterbindung zu sensibilisieren, um die Integration von Fachkräften mit ausländischen Berufsabschlüssen zu erleichtern und den Fachkräftebedarf langfristig zu sichern.

Wie sieht das Angebot aus?

Herzstück des Projektes ist der Aufbau einer Anerkennungscommunity. Diese Dialog- und Wissensplattform ermöglicht es, Erfahrungen zu teilen, Fragen zu stellen, Wissen aufzubauen und gemeinsam Ideen rund um die Berufsanerkennung zu entwickeln. Darüber hinaus informiert eine Wanderausstellung mit acht Multimedia-Stationen anhand konkreter Erfolgsgeschichten über die betrieblichen Chancen und den unternehmerischen Nutzen der beruflichen Anerkennung. Auf der Website des Projekts gibt es allgemeine und aktuelle Informationen, hilfreiche Materialien und Veranstaltungshinweise.

KontaktLogo Service GmbH Berufsanerkennung

Rieke Albrecht (Projektleiterin)
Telefon 030 20308-6564
E-Mail albrecht.rieke@dihk.de
www.unternehmen-berufsanerkennung.de