Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

  • Schrift:
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo
Artikelaktionen

DIHK Service GmbH – Bereich internationale Projekte

Angebot


Sie möchten Ihr Unternehmen, Ihre Dienstleistungen und Produkte zu möglichst günstigen Konditionen vorteilhaft auf Zielmärkten der Regionen MOE, SOE und GUS präsentieren? Sie suchen unternehmensnahe Informationen zu politischen, wirtschaftlichen, rechtlichen, steuerrechtlichen sowie zollrechtlichen dieser Länder? Sie wollen von Profis vermittelte Best-Practice-Lösungen kennenlernen?

Dann sind Sie im Bereich International der DIHK Service GmbH richtig! Die Dienstleistungen im Überblick:

  • Informationen und Publikationen aus erster Hand
  • Branchenbezogene und branchenübergreifende Unternehmerreisen
  • Bilaterale und interregionale Kooperationsbörsen in Deutschland und ausgewählten Ländern
  • Fachseminare / Workshops zu den Themen Außenwirtschaft, Betriebswirtschaft, Management und Finanzierungsfragen – in Deutschland wie im Ausland
  • Fach- und Wirtschaftskonferenzen
  • Betreuung ausländischer Partner und Delegationen in Deutschland
  • Aufbau von IHK-Firmenpools in Zielmärkten (branchenbezogen oder branchenübergreifend
  • Handel und Wirtschaft fördernde Projekte im Ausland und in Deutschland

Referenzprojekte

 

  • 4. Wirtschaftskonferenz Zentralasien "Fortschritt durch Zusammenarbeit" in Berlin, Themenschwerpunkte Rohstoffe und Energie, Agrar, Gesundheit, Infrastruktur und Berufsbildung; April 2013

  • 5. Wirtschaftskonferenz Südosteuropa "Grenzen überwinden, Zusammenarbeit stärken" in Berlin, Themenschwerpunkte: Infrastruktur und Logistik, Energie, Gesundheitswirtschaft, Kommunale Dienstleistungen (Wasser, Abfall), Agrarwirtschaft und Nahrungsmittel, Zulieferindustrien und Produktion; Juni 2011

  • Infrastrukturkonferenz Südosteuropa, Branchen: Bauwirtschaft, Kommunale Infrastruktur, Energie- und Wasserversorgung, Städtebau, Maschinen- und Anlagenbau, Zulieferindustrie, Umwelttechnologie und angrenzende Branchen; November 2009 in Sofia / Bulgarien

  • Delegationsreise nach Mazedonien "Bauwirtschaft und angrenzende Bereiche" mit Kontakt- und Kooperationsbörse; Oktober 2009

  • Einkäuferreise "Energieeffizienz im Gebäudesektor" kroatischer Branchenvertreter nach Deutschland; Mai 2009

  • Einkäuferreise "Wasserwirtschaft" kroatischer Branchenvertreter nach Deutschland mit Besuch der Messe "Wasser Berlin"; März / April 2009

  • Mittelstandskonferenz "Deutschland - Bulgarien Technologiekooperation im Mittelstand " in Sofia 2007

  • Partnerschaftsprojekt Bolivien 2007 bis 2010

  • Mittelstandskonferenz "Südosteuropa auf Wachstumskurs - Neue Perspektiven für Unternehmenskooperationen" in Sofia 2006

  • Wirtschaftskonferenzen Zentralasien und Kaukasus
    1998 (DIHK/BMZ/BMWi in Bonn), 2002 (DIHK/BMZ/BMWi in Berlin), 2008 (DIHK/BMZ/GTZ in Berlin)

  • Wirtschaftskonferenzen Südosteuropa
    1996 (DHIK/BMZ/BMWI in Berlin), 1997 (BHIK in Sofia), 1999 (DHIK/BMZ/BMWi in Berlin), 2004 (DHIK/BMZ/BMWi in Berlin)

  • Konferenz "Standort Deutschland – Stark machen für die Zukunft" in Berlin, 2002

  • Infrastrukturkonferenz Südosteuropa, Branche Bauwirtschaft und angrenzende Bereiche
    2000 (DIHK/Verband der Bauwirtschaft in Berlin)

  • Durchführung von Unternehmerreisen, Branchen-Workshops und Seminaren im Rahmen der ersten und zweiten Phase des DIHK/ABC-Projektes in Sofia und Deutschland
    2001, 2002, 2004, 2005, 2006

  • Übernahme der Funktion eines Inlandsberaters im Auftrag der GTZ für das IBD und WBF-Projekt (Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung für Bulgarien)
    1994 bis 2003

  • Durchführung eines Exportförderprojektes in Bulgarien für die KfW

  • Organisation von zahlreichen Unternehmertreffen mit bilateralen und interregionalen Kontakt- und Kooperationsbörsen, unter anderem in Albanien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Rumänien, Belarus, Russland und Kroatien
    1990 bis 2006

  • Leitung der Firmenpools Belarus und Russland, Mitarbeit beim Firmenpool Ukraine