Skip to content. | Skip to navigation

  • Font size
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

21.05.2019

Topmeldung Ueberschrift

Für eine zukunftsfähige Union "Reformen unausweichlich"

mehr

Artikelaktionen

News aus Wirtschaftspolitik

    • 21.05.2019, Pressemitteilung der AG Mittelstand
      Starke und einige EU für Wirtschaft wichtiger denn je
      Für eine zukunftsfähige Union "Reformen unausweichlich"
      Logos der AG Mittelstand aktuell
      Auf die "herausragende Bedeutung" der Wahlen zum Europäischen Parlament am kommenden Sonntag weist die Arbeitsgemeinschaft (AG) Mittelstand hin. Zu den zehn Wirtschaftsverbänden, die sich für die Zukunft Europas stark machen, zählt auch der Deutsche Industrie- und Handelskammertag.
    • 15.05.2019, Statement des DIHK-Hauptgeschäftsführers
      BIP: Jahreseinstieg "besser als erwartet"
      Konjunkturrisiken für Unternehmen bleiben aber
      DIHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Wansleben, Foto: Jens Schicke
      Das deutsche Bruttoinlandsprodukt (BIP) hat in den ersten drei Monaten 2019 gegenüber dem Vorquartal um 0,4 Prozent zugelegt. Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), gibt jedoch keine Entwarnung.
    • 13.05.2019
      AG Mittelstand veröffentlicht Jahresbericht
      Schweitzer: Bei den Strompreisen jetzt gegensteuern!
      Logos der AG Mittelstand aktuell
      Von Bürokratieabbau bis Freihandel: In ihrem Jahresmittelstandsbericht 2019 hat die Arbeitsgemeinschaft (AG) Mittelstand zusammengefasst, was die Bundesregierung ihrer Ansicht nach unternehmen muss, um die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen hierzulande zu verbessern.
    • 06.05.2019
      In Deutschland wird unter dem Strich zu wenig investiert!
      Eric Schweitzer zur Debatte um eine Industriestrategie
      Dr. Eric Schweitzer, Foto: DIHK/Chaperon
      Zum heutigen "Kongress zur Nationalen Industriestrategie 2030" im Bundeswirtschaftsministerium bringt Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), eine klare Vorstellung darüber mit, wie der Industriestandort Deutschland weiterhin wettbewerbsfähig bleiben kann.
    • 02.05.2019
      Sprachkurse flexibler und praxisnäher gestalten
      DIHK empfiehlt etwa Kleinstgruppen oder Webinare
      Dr. Achim Dercks, Februar 2017
      Der Spracherwerb ist für die Integration von Geflüchteten in die Berufswelt von zentraler Bedeutung. Darauf hat jetzt Achim Dercks, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), hingewiesen.
    • 30.04.2019
      "Ein Jahr GroKo – wie geht's weiter?"
      DIHK-Lounge mit Andrea Nahles und Ralph Brinkhaus
      Illu zu DIHK-Lounge "Ein Jahr GroKo – wie weiter?"
      Seit gut einem Jahr ist die Große Koalition im Amt – ein passender Zeitpunkt für eine erste Bilanz ihrer Wirtschaftspolitik und einen Ausblick auf die Legislaturperiode. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) richtet hierfür am 15. Mai in Berlin eine "DIHK-Lounge" mit den Vorsitzenden der Bundestagsfraktionen von SPD und CDU/CSU aus.
    • 25.04.2019
      Vereinbarkeit: "Ich sehe was, was du nicht siehst"
      Erfolgsfaktor Familie lädt in Erfurt zum Perspektivwechsel ein
      Logo Multiplikatorenveranstaltung zur Vereinbarkeit, "Ich sehe was, was du nicht siehst", in Erfurt
      Wie schafft man Vereinbarkeitslösungen, die die Wünsche der Beschäftigten und die Anforderungen des Geschäftsbetriebes gerecht ausbalancieren? Dieser Frage geht das Unternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie" im Rahmen seiner Multiplikatorenveranstaltung am 23. Mai in Erfurt nach.
    • 23.04.2019
      Die Arbeit von morgen gestalten
      7. Innovationstag mit Bundesminister Heil Anfang Juni
      Logo Innovationstag 2019
      Wertvolle Impulse rund um die Fachkräftesicherung verspricht der 7. Innovationstag, zu dem das Bundesministerium für Arbeit und Soziales gemeinsam mit dem bei der DIHK Service GmbH angesiedelten Innovationsbüro "Fachkräfte für die Region" am 3. Juni nach Berlin einlädt.
    • 18.04.2019
      Mittelständische Wirtschaft braucht dringend Entlastungen
      Eric Schweitzer nennt Beispiele
      Dr. Eric Schweitzer, Foto: DIHK/Chaperon
      Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier schlägt vor, angesichts der aktuellen Schwächephase der Konjunktur ein Moratorium für unternehmensbelastende Maßnahmen zu beschließen. Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), hat hierzu Stellung bezogen.
    • 17.04.2019
      Außenwirtschaftliches Umfeld sorgt für erheblichen Gegenwind
      Auch Fachkräftemangel und Energiepreise hemmen Konjunktur
      DIHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Wansleben, Foto: Jens Schicke
      Handelskonflikte und der bevorstehende Austritt Großbritanniens aus der EU machen deutschen Unternehmen nach Auffassung von Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), zunehmend zu schaffen.
    • Seiten:
    • [1] 2 3 4 5 ... 8