Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

    Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

    Behandschuhte Hand hält eine mit "Coronavirus" beschriftete Pipette über weiteren Pipetten

    Auch deutsche Wirtschaft vom Coronavirus betroffen

    Abgesagte Messen, Produktionsausfälle, umfassende Reisebeschränkungen und gecancelte Flüge – das Coronavirus hat zunehmend Folgen für deutsche Unternehmen. Einen Überblick finden Sie hier.

    Ausbilder erklärt einem farbigen Azubi die Benutzung einer Maschine
    Umfrage

    Ausbildung von Geflüchteten

    56 Prozent der Mitglieder im "Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge" bilden Menschen mit Fluchthintergrund aus. Mehr über die Ergebnisse einer entsprechenden Umfrage erfahren Sie hier.

    Logo auf dem "Thema der Woche" steht.

    Wie ist die Bürokratiebelastung von Unternehmen zu bremsen?

    Deutsche Unternehmen im Gastgewerbe müssen wöchentlich 14 "Überstunden" leisten, um 100 bis 125 Vorschriften zu erfüllen, das geht aus einer aktuellen, vom DIHK beauftragten Studie hervor. Im neuen "Thema der Woche" zeigt der DIHK drei Wege zum Abbau dieser und weiterer Bürokratielasten auf.

    Künstliche Intelligenz ist nach Einschätzung von DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben für die Unternehmen in Deutschland ein "Riesen-Thema". Im Video verweist er auf die enormen Chancen, die mit der Schlüsseltechnologie verbunden sind. Damit diese besser genutzt werden, bieten die IHKs einen kostenlosen Online-Kurs "Elements of AI" an. Mehr darüber erfahren Sie in der Pressemitteilung vom 22. Januar.


    Die IHKs

    Sie sind Unternehmer und suchen einen Nachfolger? Sie sind Schüler und suchen einen Ausbildungsplatz? Dann – und nicht nur dann – sind Sie bei Ihrer Industrie- und Handelskammer (IHK) richtig. Hier kommen Sie auf den Weg: mit Infos zu den wichtigsten IHK-Angeboten und dem IHK-Finder.

    Die AHKs

    Um im Ausland wirtschaftlich erfolgreich sein, muss man die jeweiligen Märkte verstehen und über geeignete Kontakte verfügen. Unterstützung bieten an 140 Standorten in 92 Ländern dieser Welt die Deutschen Auslandshandelskammern (AHKs), Delegationen und Repräsentanzen.

    Newsletter

    Europa, Umwelt, Recht, Internationales und vieles mehr: Der DIHK gibt zahlreiche themenbezogenen Fach-Newsletter heraus. Hier können Sie aktuelle Ausgaben abrufen beziehungsweise Newsletter abonnieren.

    GemeinsamWirtschaftStärken