Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

    Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

    Vollversammlung November 2023 Podium

    #GemeinsamBesseresSchaffen – jetzt!

    Die DIHK setzt sich für optimale Rahmenbedingungen für die deutsche gewerbliche Wirtschaft ein: Unternehmen brauchen eine gute Verkehrs- und Energieinfrastruktur ebenso wie eine verlässliche Steuer- und Finanzpolitik oder stabile handels- und industriepolitische Grundlagen. Und das ist nur ein Ausschnitt der Themen, die die deutsche Wirtschaft bewegen. Hier erfahren Sie mehr.

    Hände auf rot leuchtender Tastatur
    Vorsicht!

    Neue Phishing-Variante im Juni

    Wer dieser Tage eine Mail erhält, die angeblich von der Deutschen Industrie- und Handelskammer stammt und zur Aktualisierung von "UBO-Daten" auffordert, sollte keinesfalls auf den Link klicken; es handelt sich um einen neuen Anlauf zum Datenklau. Hier erfahren Sie mehr über diese und weitere Phishing-Ansätze mit vermeintlichen Absendern aus der IHK-Organisation.

    Logo gekürzt

    DIHK-Aktion für mehr Weltoffenheit und Vielfalt in der deutschen Wirtschaft

    27 Prozent der Erwerbstätigen in Deutschland haben einen Migrationshintergrund. Vor diesem Hintergrund hat die DIHK im April eine groß angelegte Aktion für Weltoffenheit und Vielfalt in der deutschen Wirtschaft gestartet. Kernelement ist eine demonstrative Kürzung des eigenen Logos um 27 Prozent. Mehr darüber erfahren Sie hier.

    Logo auf dem "Thema der Woche" steht.

    Energie-Scouts: Junge Menschen fit für den Klimaschutz machen

    Ein intensiver Crashkurs mit Modulen zu Energieeffizienz, Ressourceneffizienz und Biodiversität macht aus ganz normalen Azubis "Energie-Scouts". Mit dieser Zusatzqualifizierung erwerben jährlich mehr als 1.000 junge Menschen bei einer von über 60 IHKs das erforderliche Know-how, um in ihren Betrieben Einsparpotenziale zu erkennen und mit eigenen Projekten erfolgreich zu heben.

    Das Team der DIHK-Service GmbH

    DIHK Service GmbH

    Flüchtlinge integrieren, Vereinbarkeit stärken, betrieblichen Klimaschutz voranbringen, Ausbildung im Ausland fördern – und vieles mehr. Die DIHK Service GmbH setzt die Ziele der IHK-Organisation mit klugen Projekten in die Praxis um. Hier geht es zum neuen Webauftritt.

    DIHK-Bildungs-gGmbH-Team in Bonn

    DIHK-Bildungs-gGmbH

    Aus der Praxis – für die Praxis: Gemeinsam mit Expertinnen und Experten entwickelt die DIHK-Bildungs-gGmbH ihre Produkte und Dienstleistungen rund um die Berufliche Bildung. Mehr über die praxisgerechten Angebote lesen Sie auf www.dihk-bildungs-gmbh.de.

    Display-Wand mit zahlreichen DIHK-Publikationen

    DIHK Verlag

    Der DIHK Verlag bietet praxisnahe Publikationen zu Themen, die die vielfältigen Aufgaben der IHKs widerspiegeln: von Aus- und Weiterbildung über Recht und Steuern, Existenzgründung und Unternehmensförderung bis hin zu Wirtschafts- und Standortpolitik sowie Internationales.


    Der DIHK-Stimmungsindex liegt aktuell bei 97,2 – das bedeutet, dass mehr Unternehmen pessimistisch als optimistisch in die Zukunft blicken. Wie sich der Indikator errechnet und wie er sich seit 2004 entwickelt hat, erfahren Sie hier.

    Hier geht es zur Konjunkturumfrage Frühsommer 2024.
    Geschäftsmann und andere Fahrgäste warten an einer Haltestelle

    Konjunkturumfrage Frühsommer 2024

    Der Aufschwung bleibt weiter aus. Das zeigt die am 23. Mai vorgestellte DIHK-Konjunkturumfrage zum Frühsommer 2024, an der sich mehr als 24.000 Unternehmen aus allen Branchen und Regionen beteiligt haben. Demnach halten eine schwache Binnenkonjunktur und handfeste strukturelle Herausforderungen die Wirtschaft weiterhin im Griff. Hier geht es zum Dossier.

    Die IHKs

    Sie sind Unternehmer und suchen einen Nachfolger? Sie sind Schüler und suchen einen Ausbildungsplatz? Dann – und nicht nur dann – sind Sie bei Ihrer Industrie- und Handelskammer (IHK) richtig. Hier kommen Sie auf den Weg: mit Infos zu den wichtigsten IHK-Angeboten und dem IHK-Finder.

    Die AHKs

    Um im Ausland wirtschaftlich erfolgreich sein, muss man die jeweiligen Märkte verstehen und über geeignete Kontakte verfügen. Unterstützung bieten an mehr als 150 Standorten in 93 Ländern dieser Welt die Deutschen Auslandshandelskammern (AHKs), Delegationen und Repräsentanzen.

    Newsletter

    Europa, Umwelt, Recht, Internationales und vieles mehr: Die DIHK gibt zahlreiche themenbezogenen Fach-Newsletter heraus. Hier können Sie aktuelle Ausgaben abrufen beziehungsweise Newsletter abonnieren.

    GemeinsamMehrUnternehmen