Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

  • Schrift:
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

25.04.2018

Topmeldung Ueberschrift

DIHK zur Frühjahrsprojektion der Bundesregierung

mehr

Artikelaktionen

News aus Wirtschaftspolitik

    • 25.04.2018, Statement von Volker Treier
      Gute Konjunktur wird zunehmend auf den Prüfstand gestellt
      DIHK zur Frühjahrsprojektion der Bundesregierung
      Dr. Volker Treier
      In ihrer heute präsentierten Frühjahrsprojektion hat die Bundesregierung ihre Wachstumsprognose leicht gesenkt.  Auch Volker Treier, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), sieht Gefahren für die noch boomende Konjunktur.
    • 25.04.2018, Pressemitteilung der Arbeitsgemeinschaft
      Wie Wohlstands- und Zukunftssicherung gelingt
      AG Mittelstand sieht politischen Handlungsbedarf
      Logos der AG Mittelstand aktuell
      Die derzeitige Erfolgsgeschichte der deutschen Wirtschaft soll fortgeschrieben werden. Diesen klaren Wunsch formulieren die zehn Mitgliedsverbände der Arbeitsgemeinschaft (AG) Mittelstand in ihrem jetzt veröffentlichten Jahresmittelstandsbericht 2018.
    • 24.04.2018
      Berufsanerkennung als Investition
      Webinar Ende Mai zeigt Kosten und Nutzen auf
      Webinar Berufsanerkennung als Investition
      Die Prüfung ausländischer Berufsabschlüsse kann einen erheblichen Beitrag zur Sicherung und Gewinnung von Fachkräften leisten. Die Vorteile, die entsprechende Investitionen für die Unternehmen bergen, verdeutlicht ein Webinar, das die Kommunikationsoffensive "Unternehmen Berufsanerkennung" am 25. Mai organisiert.
    • 19.04.2018, Statement des DIHK-Chefvolkswirts
      "Der Rückenwind für die Konjunktur ist eigentlich da"
      DIHK zur aktuellen Analyse und Prognose der Institute
      Dr. Volker Treier
      Ähnlich wie die Wirtschaftsforschungsinstitute, die heute ihre Gemeinschaftsdiagnose vorgestellt haben, sieht Volker Treier, stellvertretender Hauptgeschäftsführer und Chefvolkswirt des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), für die deutsche Wirtschaft 2018 Chancen und Risiken.
    • 18.04.2018
      Aktionswoche Fachkräftesicherung im September
      Arbeit der Netzwerke sichtbar machen
      Logo Menschen in Arbeit 2018
      Starke, kreative Netzwerke sind ein wichtiges Instrument, um den regionalen Fachkräftebedarf zu decken. Vom 17. bis zum 21. September bietet sich ihnen unter der Überschrift "Menschen in Arbeit – Fachkräfte in den Regionen" Gelegenheit, ihre Projekte einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.
    • 10.04.2018
      "Deutschland ist kein einfacher Standort"
      Wirtschaft unterbreitet Vorschläge zum Bürokratieabbau
      Die Digitalisierung eröffnet viele neue Chancen für den Bürokratieabbau. Eine Liste mit entsprechenden Ansatzpunkten und weiteren konkreten Maßnahmen, die den Unternehmen das Leben erleichtern könnten, hat jetzt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) veröffentlicht.
    • 05.04.2018
      Fachkräfte-Engpässe in der Industrie deutlich sichtbar
      EMI verliert weiter an Fahrt
      Sophia Krietenbrink
      Der Einkaufsmanager Index (EMI) ist im März erneut gesunken und erreichte mit 58,2 Punkten den tiefsten Stand seit Juli 2017. Sophia Krietenbrink, Konjunkturexpertin des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), warnt vor den Folgen des Fachkräftemangels.
    • 03.04.2018
      DIHK fordert Bündnis gegen Fachkräftemangel
      Wichtig ist auch eine "lebendige Berufsorientierung"
      DIHK-Präsident Dr. Eric Schweitzer, Foto: Thomas Kierok
      Politik und Wirtschaft sollten nach Auffassung von Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), eine Allianz gegen den Fachkräftemangel schmieden. Zudem müssten die Bedingungen für die Berufsschulen deutlich verbessert werden.
    • 03.04.2018
      "World Towns Leadership Summit" Mitte Juni in Berlin
      DIHK und IDA richten zweitägige Konferenz aus
      Logo World Towns Leadership Summit 2018
      Welche Perspektiven haben Fußgängerzonen und Einkaufsmeilen in Zeiten von Digitalisierung und Erlebnissehnsucht? Und was bieten Smart Cities für die Quartiersentwicklung und Attraktivierung? Diese Fragen erörtern Experten bei einem internationalen Kongress in Berlin.
    • 28.03.2018
      "Wir sehen ein rundes Konjunkturbild"
      DIHK mahnt aber Vorsorge für schwierigere Zeiten an
      Dr. Volker Treier
      Die deutsche Wirtschaft läuft nach Einschätzung von Volker Treier, Außenwirtschaftschef des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), so gut wie seit Jahren nicht – und könnte noch stärker wachsen, gäbe es den Fachkräftemangel nicht.