Pfadnavigation

Themen und Positionen

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

    Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

    Unsere Themen und Positionen: Von Ausbildung bis Zoll

    Der DIHK beobachtet und bewertet aktuelle wirtschaftspolitische Entwicklungen. Hier finden Sie einen Überblick über alle Themen, die die gewerbliche Wirtschaft in Deutschland interessieren. 

    Luftaufnahme Entladen im Hafen

    Europäischer Binnenmarkt

    Eine starke EU ist unverzichtbar für wirtschaftlichen Wohlstand und Stabilität. Die Unternehmen in Deutschland setzen auf einen stabilen, funktionierenden EU-Binnenmarkt. Der DIHK verfolgt und analysiert in Brüssel die europäische Rechtsetzung und vertritt dort die Interessen der deutschen gewerblichen Wirtschaft.

    Fachkräfte

    Die Fachkräftesicherung wird für die deutsche Wirtschaft ein immer wichtigeres Thema. Um sie zu gewährleisten, setzen Unternehmen an verschiedenen Punkten an. Das Spektrum reicht von der fundierten Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter über die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bis hin zur Integration von Geflüchteten.

    Stapel von Containern vor einer Laderampe

    Internationales

    Die deutsche Wirtschaft ist ausgesprochen exportorientiert. Der DIHK beobachtet aktuelle Entwicklungen in Außenwirtschaftspolitik und -recht, in der Handels- und Entwicklungspolitik, aber auch auf relevanten internationalen Märkten. Das Netz der deutschen Auslandshandelskammern ist dabei ein wichtiger Player.

    Richterhammer und Waage der Gerichtigkeit auf Bürotisch. Im Hintergrund befinden sich Notizbücher.

    Recht in der Wirtschaft

    Unternehmerisches Handeln basiert auf rechtlichen Grundlagen. Daher begleitet und bewertet der DIHK die nationale Gesetzgebung, die die Wirtschaft in Deutschland betreffen könnte. Hier finden Sie aktuelle rechtspolitische Entwicklungen und unsere Positionierungen dazu. Doch auch das EU-Recht hat bekanntermaßen große Auswirkungen auf die deutschen Unternehmen.

    Mann tippt auf Tablet rum und wertet Zahlen aus.

    Wirtschaft Digital

    Zu den größten aktuellen Herausforderungen gehört die Digitalisierung der deutschen Wirtschaft. Um eine angemessene Infrastruktur zu schaffen, ist ein umfassender Breitbandausbau nötig; digitalisierte Arbeitsprozesse bringen weitreichende Veränderungen für die Betriebe mit sich. Der DIHK hat hier die wichtigsten Themen rund um die Wirtschaft 4.0 zusammengestellt.

    Stimmungsbild von Messe

    Wirtschaftspolitik

    Der DIHK setzt sich für optimale Rahmenbedingungen für die deutsche gewerbliche Wirtschaft ein: Unternehmen brauchen eine gute Verkehrs- und Energieinfrastruktur ebenso wie eine verlässliche Steuer- und Finanzpolitik oder stabile handels- und industriepolitische Grundlagen. Und das ist nur ein Ausschnitt der Themen, die die deutsche Wirtschaft bewegen.

    GemeinsamZukunftGestalten