Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

  • Schrift:
  • A
  • A
  • A
Sektionen
  • THEMENFELDER
  • BRANCHEN
  • PRESSE
  • WIR ÜBER UNS
  • DIHK IN BRÜSSEL
  • PUBLIKATIONEN
  • IHKTRANSPARENT
  • ENGLISH
  • IHK-FINDER
Hauptrubriklogo

15.02.2019

Topmeldung Ueberschrift

Dercks: BImSchG-Änderung schnell auf den Weg bringen!

mehr

  • Home -
  • Themenfelder -
  • Innovation und Umwelt
 
Artikelaktionen

News aus Innovation und Umwelt

    • 15.02.2019
      "Teure Fahrverbote jetzt weniger wahrscheinlich"
      Dercks: BImSchG-Änderung schnell auf den Weg bringen!
      Dr. Achim Dercks, Februar 2017
      Die EU-Kommission hat am gestrigen Donnerstag die Gesetzespläne der Bundesregierung zu Diesel-Fahrverboten freigegeben. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) zeigte sich erfreut über die Entscheidung.
    • 13.02.2019, Statement von Achim Dercks
      Wiesbaden-Urteil ein "gutes Signal für Unternehmen"
      DIHK fordert Rechtssicherheit in puncto Fahrverbote
      Dr. Achim Dercks, Februar 2017
      Das Verwaltungsgericht Wiesbaden hat heute entschieden, in der hessischen Landeshauptstadt keine Diesel-Fahrverbote zu verhängen. Achim Dercks, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), lobt das vor Ort gezeigte Engagement.
    • 08.02.2019, Statement von Martin Wansleben
      EU sollte vor allem den Gasbinnenmarkt stärken
      Nord Stream 2: Europäisches Recht nicht instrumentalisieren!
      DIHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Wansleben, Foto: Jens Schicke
      Die EU hat sich heute auf einen Kompromiss zur Gasrichtline geeinigt, der den Bau der Pipeline Nord Stream 2 immerhin nicht ausschließt. Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), warnt jedoch vor Rechtsunsicherheit für Investoren und verweist auf den steigenden Bedarf.
    • 08.02.2019
      Stromabgaben und -umlagen deutlich senken!
      DIHK sieht Preisspirale "noch lange nicht durchbrochen"
      Vor dem Hintergrund der Netzausbaureise von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) vor weiteren Kostensteigerungen beim Strom gewarnt.
    • 31.01.2019
      Kohle-Kompromiss komplett umsetzen!
      Schweitzer-Interview mit der "Südwest-Presse"
      Dr. Eric Schweitzer, Foto: DIHK/Chaperon
      Die Kohlekommission hat zum gesellschaftlichen Ziel des Kohleausstiegs einen Konsens gefunden. Dies sei viel wert, betonte Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), jetzt in einem Zeitungsinterview. Dabei warnte er davor, nur Teile der Empfehlungen zu realisieren.
Alle Meldungen aus diesem Bereich
 

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner im Bereich Innovation und Umwelt finden Sie hier.

Innovationsnachrichten

Newsletter Innovationsnachrichten Wissenswertes aus Technologie und Forschung lesen Sie einmal monatlich in den  "Innovations-nachrichten" des DIHK.

EcoPost

Cover EcopostÜber Aktuelles rund um Umwelt, Energie, Klima und Rohstoffe informiert der DIHK mit seinem Newsletter "EcoPost".

Zahlen & Fakten

Illustration für Faktenpapiere Jahresthema 2012 Energie und Rohstoffe Emissionshandel, unkonventionelles Erdgas, Strompreise und mehr: In informativen Faktenpapieren hat der DIHK Zahlen, Grafiken, Karten und weitere Fakten zu zentralen Energie- und Rohstoffthemen zusammengestellt. Hier geht es zu den Faktenpapieren.